ACC2003 – Laufzeitfehler '3190 ': Zu viele Felder definiert

03/12/2007 - 20:38 von Stefan Brand | Report spam
Hallo,

ich arbeite mit WinXP-SP2 und Office2003-SP2.

Ich möchte mir über den VBA-Befehl:

DoCmd.TransferSpreadsheet acExport, acSpreadsheetTypeExcel9,
"Abfrage_ExcelExport", strDatei, True

eine Tabelle nach Excel exportieren lassen. Als Fehlermeldung bekomme ich
jedoch immer: „Laufzeitfehler '3190 ': Zu viele Felder definiert.“ zurück.
Die Exportdatei hat 45 Spalten und ca. 4000 Datensàtze.

Was könnte ich noch machen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
03/12/2007 - 22:14 | Warnen spam
Hallo Stefan,

Stefan Brand schrieb:
ich arbeite mit WinXP-SP2 und Office2003-SP2.
Ich möchte mir über den VBA-Befehl:
DoCmd.TransferSpreadsheet acExport, acSpreadsheetTypeExcel9,
"Abfrage_ExcelExport", strDatei, True
eine Tabelle nach Excel exportieren lassen. Als Fehlermeldung bekomme
ich jedoch immer: „Laufzeitfehler '3190 ': Zu viele Felder
definiert.“ zurück. Die Exportdatei hat 45 Spalten und ca. 4000
Datensàtze.
Was könnte ich noch machen?



schau mal, ob Dir die Lösung aus diesem Thread hilft:
http://groups.google.com/group/micr...3f560d8336
(Link in einer Zeile)

HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen