Acc2003 runtime - Kombifeld Auswahlliste geb. Spalte ist leer

09/11/2007 - 15:11 von Magret Thomas | Report spam
Hallo NG,

wir haben eine 2000er Frontend mit 2003er Runtime weitergegeben. Hier haben
wir das Phànomen, daß in einem Kombifeld eines UFo die geb. Spalte der
Auswahlliste leer erscheint (alle anderen Spalten und Zeilen werden korrekt
angezeigt.) Da die Kombifeld-Eigenschaft: "Nur Listeneintràge" auf JA steht,
führt dies bei manueller Eingabe eines zulàssigen Wertes zur Fehlermeldung:
"Kein Element der Liste".) Wird die entsprechende Zeile jedoch über die
Cursor-Markierung ausgewàhlt übernimmt Access wie von Geisterhand den
augenscheinlich leeren Spaltenwert (aus leer wird "URL") als gültigen Eintrag.

Folgende Fehlersuche blieb ohne Erfolg:
1. Datengrundlage von Tabelle in Abfrage geàndert (mit Eigentümerrechten)
2. Datenbank von 2000 nach 2003 konvertiert
3. Sicherheitseinstellungen in Front- und Backend überprüft (keine
Einschrànkung)

Bin ratlos, hat irgenwer eine Idee woran es liegen könnte?

Danke

Margret Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
09/11/2007 - 15:27 | Warnen spam
Hallo, Magret

Magret Thomas wrote:
Hallo NG,

wir haben eine 2000er Frontend mit 2003er Runtime weitergegeben. Hier
haben wir das Phànomen, daß in einem Kombifeld eines UFo die geb.
Spalte der Auswahlliste leer erscheint (alle anderen Spalten und
Zeilen werden korrekt angezeigt.)



und das Service Pack 3 ist dort installiert ?

Dann lies mal hier gleich auf der Eingangsseite :

http://www.allenbrowne.com/tips.html

Henry hat dazu hier einen Lösungsvorschlag unterbreitet :

http://groups.google.com/group/micr...89bb3b8299

Gruss
Jens
______________________________
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen