Acc2007: Erst Formular komplett schließen dann Funktion ausführen

29/04/2009 - 10:39 von Andreas Gauer | Report spam
Hallo NG,

ich habe folgendes Problem: ich habe ein Formular, in dem ein Funktion
integriert ist, welche gestartet wird nachdem das Formular geschlossen wird.
Diese Funktion dauer etwas lànger und in dieser Zeit wird das Formular immer
etwas mehr oder wenig zerstückelt dargestellt. Erst wenn die Funktion
abgearbeitet ist wir das Formular vollstàndig geschlossen.
Jetzt meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit/eine Funktion, mit der man
wartet, bis das Formular komplett geschlossen ist, bevor dann die eigentlich
Funktion dann startet ???

Für Hilfe im voraus vielen Dank

Viele Grüße
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Poetzl
29/04/2009 - 10:44 | Warnen spam
Hallo!

Andreas Gauer schrieb:
ich habe folgendes Problem: ich habe ein Formular, in dem ein Funktion
integriert ist, welche gestartet wird nachdem das Formular geschlossen wird.
Diese Funktion dauer etwas lànger und in dieser Zeit wird das Formular immer
etwas mehr oder wenig zerstückelt dargestellt. Erst wenn die Funktion
abgearbeitet ist wir das Formular vollstàndig geschlossen.
Jetzt meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit/eine Funktion, mit der man
wartet, bis das Formular komplett geschlossen ist, bevor dann die eigentlich
Funktion dann startet ???



Würde ein Ausblenden ausreichen?

me.visible = false
ProzedurMitLangerLaufzeit starten
docmd.close ...

BTW: vielleicht ist es aber auch möglich, die Laufzeit der Prozedur
entsprechend zu verkürzen. ;-)

mfg
Josef

EPT: (Access Error Prevention Table) http://access.joposol.com/
FAQ: (Access-FAQ von Karl Donaubauer) http://www.donkarl.com/

Ähnliche fragen