ACC2007: Umbenennung von SQL-Tabellen

06/03/2009 - 22:55 von Michael Alexander | Report spam
Hallo!

ich habe in einer accdb Tabellen eines SQL2005-Servers verknüpft, welche
nunmehr alle mit dbo_NameDerTabelle zu sehen sind.

Da das Backend zuvor eine A2k-MDB war, welches in einen SQL-Server
umgewandelt wurde, habe ich in der accdb in allen qry, frm und im VBA-Code
natürlich noch alle Namen von Tabellen ohne dbo_.

Ich hatte nunmehr die Überlegung, nur in der accdb die Namen der
eingebundenen SQL-Tabellen zu àndern, d.h. aus dbo_NameDerTabelle wird
wieder NameDerTabelle, sodaß ich weniger Anpassungsarbeiten durchführen muß.

Das ging bei einigen Tabellen gut, ab der nàchsten Sitzung (am nàchsten Tag)
hatte A07 ein seltsames Verhalten:
ich markiere die tbl, Kontextmenü "Umbenennen", der Name der tbl wird
markiert, aber nur ca. 1 Sekunde lang(!), dann verschwindet die Markierung
wieder und ich kann nicht einmal zu schreiben beginnen.
Somit habe ich einige tbl erfolgreich renamed, der Zugriff ist möglich, die
frms, die diesen unbenannten tbls zugrunde liegen funktionieren auch, ebenso
qry, die anderen kann ich plöztlich aber nicht mehr umbenennen.

Kennt Ihr das, bzw. woran kann das liegen?

Danke
Michael

Vista Home Premium SP1, Acc07 SP1
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Poetzl
06/03/2009 - 23:38 | Warnen spam
Hallo!

Michael Alexander schrieb:
ich habe in einer accdb Tabellen eines SQL2005-Servers verknüpft, welche
nunmehr alle mit dbo_NameDerTabelle zu sehen sind.


[...]
Ich hatte nunmehr die Überlegung, nur in der accdb die Namen der
eingebundenen SQL-Tabellen zu àndern, d.h. aus dbo_NameDerTabelle wird
wieder NameDerTabelle, sodaß ich weniger Anpassungsarbeiten durchführen muß.

Das ging bei einigen Tabellen gut, ab der nàchsten Sitzung (am nàchsten Tag)
hatte A07 ein seltsames Verhalten:
ich markiere die tbl, Kontextmenü "Umbenennen", der Name der tbl wird
markiert, aber nur ca. 1 Sekunde lang(!), dann verschwindet die Markierung
wieder und ich kann nicht einmal zu schreiben beginnen.
Somit habe ich einige tbl erfolgreich renamed, der Zugriff ist möglich, die
frms, die diesen unbenannten tbls zugrunde liegen funktionieren auch, ebenso
qry, die anderen kann ich plöztlich aber nicht mehr umbenennen.

Kennt Ihr das, bzw. woran kann das liegen?



Das Problem kenne ich nicht - ich benenne allerdings auch nicht
manuell um, da ich bereits beim Einbinden über eine VBA-Prozedur den
passenden Namen wàhle. ;-)
Umbenennen sollte aber normalerweise kein Problem sein.
Làuft bei dir möglicherweise ein Timer, der den Fokus verschiebt?

Tipp:
wenn du das öfter benötigst, könnte dir eine Hilfsfunktion die Arbeit
abnehmen.

Prinzip (Luftcode):
dim db as dao.database
dim tdf As dao.tabledef
set db = currentdb
For each tdf In db.TableDefs
If Left(tdf.Name, 4) = "dbo_" Then
tdf.Name = Mid(tdf.Name, 5)
End If
Next


mfg
Josef

EPT: (Access Error Prevention Table) http://access.joposol.com/
FAQ: (Access-FAQ von Karl Donaubauer) http://www.donkarl.com/

Ähnliche fragen