ACC2007: Umgang mit Parametern einer Abfrage (Recordset eines Listenfeldes)

22/01/2010 - 00:40 von NicoN | Report spam
Ich habe in einer inzwischen rehct umfangreichen DB ein Listenfeld
Dieses Listenfeld hat als Grundlage eine Abfrage mit einem Parameter
<Suchkrit>

Wenn ich diese Abfrage separat aufrufe, dann erscheint die Aufforderung zur
Eingabe des Parameters Suchkrit.
Das Ergebnis ist dann in Ordnung.

In der Anwendung àndere ich den Parameter suchkrit mit dem Inhalt eines
ungebundenen Textfeldes. Das klappt auch ganz gut.
Leider muss ich beim Öffnen des Formulars zunàcsht einmal eine EIngabe für
den Parameter <Suchkrit> machen, genauso wie beim separaten Öffnen der
Abfrage.

Làsst sich dieser Schönheitsfehler vermeiden ?

Gruss Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
22/01/2010 - 09:31 | Warnen spam
NicoN wrote:
Ich habe in einer inzwischen rehct umfangreichen DB ein Listenfeld
Dieses Listenfeld hat als Grundlage eine Abfrage mit einem Parameter
<Suchkrit>

Wenn ich diese Abfrage separat aufrufe, dann erscheint die
Aufforderung zur Eingabe des Parameters Suchkrit.
Das Ergebnis ist dann in Ordnung.

In der Anwendung àndere ich den Parameter suchkrit mit dem Inhalt
eines ungebundenen Textfeldes. Das klappt auch ganz gut.



Was heißt das?
Wo befindet sich dieses Textfeld?
Wie übergibst du seinen Wert an die Abfrage?

Leider muss ich beim Öffnen des Formulars zunàcsht einmal eine
EIngabe für den Parameter <Suchkrit> machen, genauso wie beim
separaten Öffnen der Abfrage.

Làsst sich dieser Schönheitsfehler vermeiden ?



Joo, verwende in der Datensatzherkunft des Listenfeldes keinen
unbekannten Parameter. Notfalls nimm eine eigene Abfrage bzw.
einen eigenen SQL-Text in dieser Eigenschaft.
Wenn du einen Parameter brauchst, dann verwende einen Bezug
auf ein Textfeld in einem Formular oder schlimmstenfalls den
Rückgabewert einer VBA-Funktion. Deshalb die Rückfrage oben,
was es mit dem Textfeld auf sich hat.

Servus
Karl
****************
Access-FAQ: http://www.donkarl.com /// http://www.donkarl.com?NEK
.NET-Entwickler-Konferenz für Accessler 27./28.2.2010

Ähnliche fragen