ACC2007 - Upsizing-Assistent streikt

06/06/2009 - 21:32 von Nicolas Nickisch | Report spam
Hi NG,
seit làngerer Zeit versuche ich mal wieder eine MDB auf einen SQL-Server zu
verschieben.

Von ACC2007 rufe ich den Upsizing-Assistent auf, wàhle den SQL-Server aus
(es soll ein SQL2008 sein) und bekommene dann die Meldung, dass der
Upsizing-Assistent nur mit einem SQL-Server 6.50 SPx oder höher zusammen
arbeitet.
Das ganze passiert, egal ob ich mit vertrauenswürdiger Verbindung oder mit
dem sa-Account probiere.

Im zweiten Versuch versuche ich einen lokalen SQL2005-Express - das gleiche.

Anschliessend einen SQL2005-Express auf dem Netzwerk-Server (so eine
Standard-Intsanz, eigentlich ohne Funktion) - und da geht es auf einmal.

Im Netz habe ich nichts verwertbares gefunden.

Watt nu ?

Gruss Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
06/06/2009 - 21:48 | Warnen spam
Hallo,

Nicolas Nickisch wrote:

seit làngerer Zeit versuche ich mal wieder eine MDB auf einen SQL-Server zu
verschieben.

Von ACC2007 rufe ich den Upsizing-Assistent auf, wàhle den SQL-Server aus
(es soll ein SQL2008 sein) und bekommene dann die Meldung, dass der
Upsizing-Assistent nur mit einem SQL-Server 6.50 SPx oder höher zusammen
arbeitet.



Die Meldung ist natuerlich Quatsch, aber von A2007 nach SQL2008 duerfte IMO
nicht funktionieren, da SQL2008 erst spaeter auf den Markt gekommen ist.
Selbst getestet hab ich aber noch nicht. Von A07 nach SQL2005 klappt
dagegen sicher.

Wenn du nach 2008 gehen musst, versuch's mit SSMA:
http://www.microsoft.com/downloads/...x?FamilyId3B59C2-C89C-4641-BEBB-6D04476EC1BA&displaylang=en

Im zweiten Versuch versuche ich einen lokalen SQL2005-Express - das gleiche.



Die ueblichen Ursachen sind
- Windows Firewall testweise ausschalten und wenn's dann klappt, den
richtigen Port freigeben.
- Im Configuration Manager Remotezugriff erlauben.

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen