Acc2010 kann keine Datenbank mehr öffnen oder erstellen

14/10/2011 - 00:12 von Hubert Holler | Report spam
Ich habe nun ein Problem mit meiner Access 2010 Datenbank. Wenn ich
Access starte (funktioniert noch) und eine neue Datenbank erstellen
möchte, oder eine bestehende Datenbank öffnen möchte kommt immer das
Fenster "Konfigurationsstatus"

Microsoft Office Professional Plus 2010 wird konfiguriert ...

Nach ca. 1/3 (Fortschrittsanzeige) kommt folgende Meldung:

Fehler 1935. Fehler beim Installieren der Assemblykomponente
'{66332652-9c28-58B1-A01F-C8B3B9A1E18E}'. HRESULT:0x800736FD.

Setupfehler. Rollback für die Änderungen wird ausgeführt ...

Wenn ich dann einen Neustart durchführe und wieder Access mit einer
accdb starten möchte kommt dann wieder der selbe Vorgang.

Ich habe auf meinem Rechner auch Office 2003 installiert.

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen, was ich da noch machen könnte.

Vielen Dank für jede Antwort
 

Lesen sie die antworten

#1 Hubert Holler
14/10/2011 - 00:14 | Warnen spam
Am 14.10.2011 00:12, schrieb Hubert Holler:
Ich habe nun ein Problem mit meiner Access 2010 Datenbank. Wenn ich
Access starte (funktioniert noch) und eine neue Datenbank erstellen
möchte, oder eine bestehende Datenbank öffnen möchte kommt immer das
Fenster "Konfigurationsstatus"

Microsoft Office Professional Plus 2010 wird konfiguriert ...

Nach ca. 1/3 (Fortschrittsanzeige) kommt folgende Meldung:

Fehler 1935. Fehler beim Installieren der Assemblykomponente
'{66332652-9c28-58B1-A01F-C8B3B9A1E18E}'. HRESULT:0x800736FD.

Setupfehler. Rollback für die Änderungen wird ausgeführt ...

Wenn ich dann einen Neustart durchführe und wieder Access mit einer
accdb starten möchte kommt dann wieder der selbe Vorgang.

Ich habe auf meinem Rechner auch Office 2003 installiert.

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen, was ich da noch machen könnte.

Vielen Dank für jede Antwort



Nachtrag: Wenn ich auf "Nicht neu starten des Systems" gehe wird
access2010 gestartet. Wenn ich die Datenbank aber wieder scließe und
wieder öffnen möchte fàngt das ganze wieder von vorne an.
Hoffe da hat noch jemand eine Idee dazu.
Vielen Dank

Ähnliche fragen