Accanto Systems lädt Endbenutzer zur Teilnahme am Kundenerlebnisexperiment ein

03/02/2015 - 07:00 von Business Wire

Accanto Systems lädt Endbenutzer zur Teilnahme am Kundenerlebnisexperiment einGrößte Live-Umfrage zu Kundenerlebnissen soll Schwachstellen in Netz- und Dienstenutzung weltweit ermitteln.

Accanto Systems, ein etablierter Anbieter von Customer Experience Management (Kundenerlebnismanagement, CEM) und moderner Analytik, meldete heute den Beginn des „Customer Experience Experiment“ – das erste Live-Experiment, welches das echte Erlebnis von Nutzern mobiler Dienste in der ganzen Welt untersucht.

Zur Teilnahme können Endbenutzer mobiler Dienste die iCEM Mobile App von Accanto herunterladen, indem sie sich auf der Website von Accanto registrieren oder sie aus dem Android Play Store herunterladen. Die App läuft entweder im Hintergrund oder sichtbar auf dem Gerät und ermöglicht die genaue Messung und Dokumentation des Kundenerlebnisses in Echtzeit. Sie sammelt detaillierte Erlebnis- und Qualitätsmessgrößen wie Stärke der Funkfrequenz, Dienstausfall, Verbindungsabbrüche, Funkzellenwechsel, Durchsatz je Anwendung und mehr.

Jarkko Multanen, CEO, Accanto Systems, sagte: „Kommunikationsprovider (Communication Service Providers, CSPs) erhalten ein echtes Verständnis des Kundenerlebnisses, indem sie einen kritischen Einblick in eine Vielfalt von Quellen gewinnen. Die wichtigste Resonanz überhaupt kommt jedoch direkt vom Endbenutzer.“

Er fuhr fort: „Indem Echtzeitdaten von Nutzern, dem Netz und den Endgeräten kombiniert und analysiert werden, können CSPs ihr Netz überwachen und optimieren, um eine bessere Erlebnisqualität für ihre Kunden zu schaffen.“

Accanto Systems wird jeden Monat eine anonyme weltweite Karte mit Ergebnissen zusammenstellen und veröffentlichen, welche beispielsweise die Signalstärke, Verbindungsabbrüche und selbst die Geschwindigkeit, mit der die Teilnehmer Anwendungen wie Facebook nutzen können, anzeigt. Die Daten werden auf der Website von Accanto das ganze Jahr über grafisch dargestellt und zeigen Ergebnisse wie:

  • Welches Land hat die beste Erlebnisqualität?
  • Welches Land hat die beste Erlebnisqualität für Facebook?

Hinweis: Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben und keine Teilnehmeridentitäten veröffentlicht. Alle Daten bleiben anonym.

Accanto Systems präsentiert das Kundenerlebnisexperiment live an Stand 5C.31 des Mobile World Congress. Um einen Gesprächstermin zu vereinbaren, melden Sie sich bitte bei martine.naughton@accantosystems.com

Über Accanto Systems

Accanto Systems bietet Customer Experience Management (CEM, Kundenerlebnismanagement) und moderne Analyselösungen für Dienstanbieter.

Mithilfe der Analyse von Netzwerkleistung und Kundenzufriedenheit berechnet die iCEM-Plattform von Accanto die Erlebnisqualität (QoE) und schafft damit einen einheitlichen Überblick über das Kundenerlebnis. Dann gibt Accanto entsprechende Empfehlungen zur Verbesserung der Erlebnisqualität und zur Optimierung der Rendite für jedes einzelne Kundensegment.

Accanto Systems hat seinen Hauptsitz in Lahti (Finnland) und betreut 60 Kunden weltweit.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Accanto Systems Ltd
Martine Naughton
Telefon: +44 7909 475815
E-Mail: martine.naughton@accantosystems.com
Web: www.accantosystems.com


Source(s) : Accanto Systems

Schreiben Sie einen Kommentar