Access 2000 -Code springt unter Access 2007 in Schleife

22/04/2008 - 22:19 von herrgrossk | Report spam
Hallo Allerseits!

Ich hab folgendes Problem: In einem unter Access 2000 entwickelten Formular
wird nach dem Click auf einen Button ein Modul aufgerufen, dass verschiedene
Befehle ausführt, die Daten aus einer verknüpften Tabelle in eine ander
verknüpfte Tabelle einfügt, Änderungen an den Daten durchführt usw. Diese
Progrsmmierung funktioniert bei mir einwandfrei.

Wenn ich dieses Projekt nun beim Kunden unter Access 2007 laufen lasse,
springt der Code in eine endlose Schleife, die immer wieder die komplette
Programmierung durcheiert. Wenn ich aber einen Haltepunkt setze und dann
mich dann von Hand durch die Programmeriung fortbewege, làuft alles so, wie
es soll.

Der Kunde hat alle Verweise exakt wie bei mir, lediglich die Access
Objektbibliothek liegt bei ihm in der Version 12 und bei mir in der Version
9 vor.

Hat jemand eine Idee? Besten Dank im Voraus

Viele Grüße

Christof
 

Lesen sie die antworten

#1 André Minhorst
22/04/2008 - 22:59 | Warnen spam
Hi Christof,

herrgrossk schrieb:
Ich hab folgendes Problem: In einem unter Access 2000 entwickelten Formular
wird nach dem Click auf einen Button ein Modul aufgerufen, dass verschiedene
Befehle ausführt, die Daten aus einer verknüpften Tabelle in eine ander
verknüpfte Tabelle einfügt, Änderungen an den Daten durchführt usw. Diese
Progrsmmierung funktioniert bei mir einwandfrei.

Wenn ich dieses Projekt nun beim Kunden unter Access 2007 laufen lasse,
springt der Code in eine endlose Schleife, die immer wieder die komplette
Programmierung durcheiert. Wenn ich aber einen Haltepunkt setze und dann
mich dann von Hand durch die Programmeriung fortbewege, làuft alles so, wie
es soll.

Der Kunde hat alle Verweise exakt wie bei mir, lediglich die Access
Objektbibliothek liegt bei ihm in der Version 12 und bei mir in der Version
9 vor.



arbeitet der Kunde mit anderen Daten, kann dort vielleicht das Problem
liegen?

Ansonsten musst Du einfach herausfinden, wodurch der Code erneut
aufgerufen wird. Um das Problem einzugrenzen, kannst Du Dir ja, soweit
keine Vollversion vorhanden ist, die Access 2007 Runtime auf einer
virtuelle Maschine installieren und probieren, ob das Verhalten an
Access 2007 oder vielleicht doch an etwas anderem liegt.

Ciao
André

http://www.access-entwicklerbuch.de
http://www.access-im-unternehmen.de

Ähnliche fragen