Access 2000; Daten updaten und neue Datensätze hinzufügen

08/05/2008 - 15:29 von Fella Werner | Report spam
Hallo NG,

ich möchte in einer Procedur vorhandene Tabellendaten àndern und neue
Datensàtze der Tabelle hinzufügen.

Ich prüfe mit Query in Anhàngigkeit von 6 indizierten Feldern der Tabelle a,
ob in der Tabelle b die gleichen Datensàtze (ebenfalls mit den 6 indizierten
Feldern) vorhanden sind. Ist dies der Fall, möchte ich mit edit den
Datenssatz in der Tabelle b àndern. Ist der Datensatz aus der Tabelle a
nicht in der Tabelle b enthalten, möchte ich ihn mit AddNew in die Tabelle b
einfügen.
Liefert mir die Queryabfrage rs.Eof, setze ich AddNew, im anderen Fall edit.
Dies gelingt mir auch ohne Beanstandung. Das Ergebnis liefert mir beim
konkreten Fall richtigerweise edit. Leider erhalte ich aber beim Update die
Fehlermeldung, dass der Datensatz nicht geàndert werden kann.

Frage an die Experten: Wer kann mir zur Lösung des Problems weiterhelfen?
Danke im voraus für eine Antwort.

M.f.G.

Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
08/05/2008 - 15:45 | Warnen spam
Hallo, Werner,

Fella Werner:

ich möchte in einer Procedur vorhandene Tabellendaten àndern und neue
Datensàtze der Tabelle hinzufügen.

Ich prüfe mit Query in Anhàngigkeit von 6 indizierten Feldern der Tabelle a,
ob in der Tabelle b die gleichen Datensàtze (ebenfalls mit den 6 indizierten
Feldern) vorhanden sind. Ist dies der Fall, möchte ich mit edit den
Datenssatz in der Tabelle b àndern. Ist der Datensatz aus der Tabelle a
nicht in der Tabelle b enthalten, möchte ich ihn mit AddNew in die Tabelle b
einfügen.
Liefert mir die Queryabfrage rs.Eof, setze ich AddNew, im anderen Fall edit.
Dies gelingt mir auch ohne Beanstandung. Das Ergebnis liefert mir beim
konkreten Fall richtigerweise edit. Leider erhalte ich aber beim Update die
Fehlermeldung, dass der Datensatz nicht geàndert werden kann.

Frage an die Experten: Wer kann mir zur Lösung des Problems weiterhelfen?
Danke im voraus für eine Antwort.



was spricht gegen den Einsatz von SQL fuer diesen Zweck? Schleifen mit
Edit und Update sind in der Regel langsamer und meist auch vermeidbar.

Ansonsten: wahrscheinlich ist die zugrundeliegende Abfrage nicht
aktualisierbar. Wie sieht die denn aus?

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen