Access 2000 ;Terminal Server; ICA Client

07/04/2009 - 17:12 von Tate | Report spam
Hallo liebe NG's
brauche wieder Ihre Hilfe.
Bei uns laufen mehreren ACCESS 2000 Anwendungen auf Terminal Server.
Letzte Zeit kommen komische Effekte.
1. Die Abfrage zeigt keine Ergebnisse – leere Bildschirm. Dann gehe
ich in SQL Ansicht, mit Strg C kopiere SQL , mit Strg V füge ein. Und
ein Wunder, die Ergebnisse sind wieder da!!

2. Bei einem Ablauf kommt bekannte böse Fehler:
"Reservierte Fehler (-1517); ..."
Wenn ich alle Daten lokal speichere und Ausführung starte , alles
làuft einwandfrei.

Mann kann sich auf anderen TS anmelden, kommt aber das gleiche Fehler.
Der Fehler kommt sporadisch, mal bei einem , mal bei anderen Anwender.
Datenbank wurde komprimiert, hilft aber auch nicht.
Hat jemand eine Idee?
Danke im Voraus
Tate
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
07/04/2009 - 18:30 | Warnen spam
Hallo Tate,

Tate schrieb:
Bei uns laufen mehreren ACCESS 2000 Anwendungen auf Terminal Server.
Letzte Zeit kommen komische Effekte.
1. Die Abfrage zeigt keine Ergebnisse – leere Bildschirm. Dann gehe
ich in SQL Ansicht, mit Strg C kopiere SQL , mit Strg V füge ein. Und
ein Wunder, die Ergebnisse sind wieder da!!

2. Bei einem Ablauf kommt bekannte böse Fehler:
"Reservierte Fehler (-1517); ..."
Wenn ich alle Daten lokal speichere und Ausführung starte , alles
làuft einwandfrei.

Mann kann sich auf anderen TS anmelden, kommt aber das gleiche Fehler.
Der Fehler kommt sporadisch, mal bei einem , mal bei anderen Anwender.
Datenbank wurde komprimiert, hilft aber auch nicht.



Du solltest auf jeden Fall dafür sorgen, dass jeder User mit seinem
eigenen FrontEnd arbeitet. Schau dazu mal bitte in die FAQ:
www.donkarl.com?FAQ1.35
(Link in einer Zeile)
Schau Dir insbesondere auch das dort im letzten Absatz erwàhnte
Whitepaper von Henry Habermacher nàher an.

HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen