Access 2002: Checkbox-Anzeige für berechnetes Feld in Abfrage

10/01/2010 - 15:54 von Nils Koerber | Report spam
Hallo NG,
wenn ich in einer Abfrage ein Ja/Nein-Feld aus einer Tabelle anzeige, sehe
ich in der Datenblattansicht der Abfrage eine Spalte mit lauter
Kontrollkàstchen (Checkboxes).
Wenn ich dagegen ein berechnetes Feld anzeige, sehe ich in der
Datenblattansicht der Abfrage nur Zahlendarstellung, d.h. -1 für Wahr und 0
für Falsch.

(Unsinniges) Beispiel: Ein berechneter Ausdruck "Ausdr1: Wahr=Wahr" bringt
das Ergebnis -1 anstatt einer angehakten Checkbox.

Kennt jemand eine Möglichkeit, auch für berechnete Ausdrücke die Anzeige auf
"Checkbox" umzustellen?

Winterliche Grüße!
Nils
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
10/01/2010 - 16:22 | Warnen spam
Hallo,

Nils Koerber wrote:

wenn ich in einer Abfrage ein Ja/Nein-Feld aus einer Tabelle anzeige, sehe
ich in der Datenblattansicht der Abfrage eine Spalte mit lauter
Kontrollkàstchen (Checkboxes).
Wenn ich dagegen ein berechnetes Feld anzeige, sehe ich in der
Datenblattansicht der Abfrage nur Zahlendarstellung, d.h. -1 für Wahr und 0
für Falsch.

(Unsinniges) Beispiel: Ein berechneter Ausdruck "Ausdr1: Wahr=Wahr" bringt
das Ergebnis -1 anstatt einer angehakten Checkbox.

Kennt jemand eine Möglichkeit, auch für berechnete Ausdrücke die Anzeige auf
"Checkbox" umzustellen?



Innerhalb der Abfrage: nein, nicht mal bei CBool(Wahr=Wahr). Der
Steuerelementtyp wird aus der TableDef uebernommen, aber das berechnete
Feld gibt es da nicht.

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen