Access 2003 Benutzerbeschränkung durch runtime?

24/09/2007 - 11:17 von Mark Schneider | Report spam
Hallo,

existiert eine Beschrànkung der Benutzeranzahl bei gleichzeitiger
Verwendung einer .ade, die auf einem Netzwerkshare liegt, speziell
bei Verwendung der runtime?
Wir rufen eine Anwendung auf, welche in einem freigegebenen
Ordner auf einem Windows 2003 Server liegt. Ab 20 Benutzer erhalten
wir Fehlermeldungen, die darauf hindeuten, dass Verweise nicht mehr
richtig erkannt werden (die Start.ade bindet mehrere anderen .ades und
.mdes als Verweise ein).
Umfeld:
- Windows 2003 Server
- verbunden wird über Terminal Services via Citrix
- Workstations Windows XP Pro SP2 (eher schon thin clients)
- die Frontends können nicht lokal auf den Workstations liegen und sollen
auf Kundenwunsch auch nicht in unterschiedliche Userverzeichnisse

Exisitiert ein 20 User Limit in der runtime? Gibt es eine übersichtliche
Darstellung der Limitationen durch den Einsatz des Runtime-Flags /runtime?

Danke im voraus
Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
24/09/2007 - 12:05 | Warnen spam
Hallo Mark

Mark Schneider wrote:
Wir rufen eine Anwendung auf, welche in einem freigegebenen
Ordner auf einem Windows 2003 Server liegt. Ab 20 Benutzer erhalten
wir Fehlermeldungen, die darauf hindeuten, dass Verweise nicht mehr



Sind diese Fehlermeldungen leer? Und falls ja, wieso schliesst Du dann
darauf, dass es sich dabei um Fehler der Mehrbenutzerumgebung handelt?


richtig erkannt werden (die Start.ade bindet mehrere anderen .ades und
.mdes als Verweise ein).
Umfeld:
- Windows 2003 Server
- verbunden wird über Terminal Services via Citrix
- Workstations Windows XP Pro SP2 (eher schon thin clients)
- die Frontends können nicht lokal auf den Workstations liegen und sollen
auf Kundenwunsch auch nicht in unterschiedliche Userverzeichnisse

Exisitiert ein 20 User Limit in der runtime? Gibt es eine übersichtliche
Darstellung der Limitationen durch den Einsatz des Runtime-Flags /runtime?



Nein, das Limit bei MDBs liegt bei 255. Und es besteht kein Unterschied
zwischen Vollversion und Runtime diesbezüglich.

Nur so nebenbei: Kennst Du das WhitePaper: Betrieb von Access Anwendungen?
Das gibt es beim www.dbdev.org im Download Bereich. Dieses gilt
gleichermassen für Terminal Server Anwendungen.

Gruss
Henry


Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen