Access 2003 erkennt Netzwerkpfade nicht

02/01/2010 - 09:15 von Thomas Keller | Report spam
Hallo NG,

ich muss leider aus anderen Gründen leider Office 2007 mit den dàmlichen
Ribbons benutzen, habe aber Access 2003 erst mal beibehalten. Konfiguration
also: Windows 7 + Access 2003 + komplettes Office 2007.

Ich habe im Access 2003 als Standardordner ein gemapptes Laufwerk auf dem
server (N:\) eingetragen. Wenn ich nun über eine Verknüpfung eine Datenbank
starte (in der Ikone steht dann "Accesspfad\msaccess.exe
N:\diverse\test.mdb" dann kommt erstmal die dàmlich Installationsabfrage des
Benutzerkontensteuerung unter Windows7. Danach aber meckert Access2003, dass
es den Arbeitsordner nicht nach N:\ àndern kann und dass es die Datenbank
N:\diverse\test.mdb nicht gibt.

Trage ich UNC-Pfade ein, wird nicht gemeckert.

Habe ich mit Access die genannte Datenbank einmal über Datei-> Öffnen->
N:\diverse\test.mdb geöffnet, klappt auch alles. Access 2007 meckert
übrigens nie, das will ich aber nicht benutzen.

Da kann ich mir keinen Reim drauf machen. Windows 7-Problem oder Access oder
eine Einstellung?

Gruß

Thomas Keller
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
02/01/2010 - 09:25 | Warnen spam
Hallo Thomas,

Am 02.01.2010 09:15, schrieb Thomas Keller:
Ich habe im Access 2003 als Standardordner ein gemapptes Laufwerk auf
dem server (N:\) eingetragen. Wenn ich nun über eine Verknüpfung eine
Datenbank starte (in der Ikone steht dann "Accesspfad\msaccess.exe
N:\diverse\test.mdb" dann kommt erstmal die dàmlich Installationsabfrage
des Benutzerkontensteuerung unter Windows7. Danach aber meckert
Access2003, dass es den Arbeitsordner nicht nach N:\ àndern kann und
dass es die Datenbank N:\diverse\test.mdb nicht gibt.

Trage ich UNC-Pfade ein, wird nicht gemeckert.



die Anpassung der Internetoptionen sollte Dir helfen:
http://groups.google.com/group/micr...65a3dc2101
(Link in einer Zeile)

HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen