Access 2003 : laufzeitfehler 3061 parameter wurden erwartet aber es wurden zu wenige parameter übergeben

14/11/2007 - 15:12 von msit2000 | Report spam
Hallo.

Ich habe in einem Selektionsformular 3 Felder definiert aus
Wertelisten.

Diese haben nun die Werte zb. 1,2,3

Nun rufe ich einen Bericht auf, der in seinem Eingangscoding/Prozedur
wieder ein Coding aufruft,in dem eine Sortierung einer Tabelle
generiert
wird. Hier muss ich diese 3 Werte übergeben, da ich ich sonst wohl
immer obigen Fehler erhalte :

laufzeitfehler 3061 parameter wurden erwartet aber es wurden zu wenige
parameter übergeben

Im Debug zeigt er zeile an :

set qryRang = dbDelikt.Openrecorset("qryFrischeRang", dbOpenDynaset)

In der Abfrage "qryFrischeRang" lege ich die Bedingung fest bzgl.
eines
Feldes auf obige 3 Werte über Forms!Frmbila.Wert1.

Wie kann ich über Berichtsaufruf die 3 Werte aus der Selektion
übergeben,
damit Wert1, Wert2 und Wert3 in der Abfrage genutzt werden können ?

Danke und Grüsse,

msit
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Albers
14/11/2007 - 16:29 | Warnen spam
schrieb im Beitrag
...
Ich habe in einem Selektionsformular 3 Felder definiert aus
Wertelisten.



Fragen zur Datenbank-Programmierung mit MS Visual Basic <= 6.0
gehören in die Newsgroup microsoft.public.de.vb.datenbank!

-
THORSTEN ALBERS Universitàt Freiburg
albers@
uni-freiburg.de
-

Ähnliche fragen