Access 2007: Bug beim Öffnen eines Forms als Dialog???

20/11/2008 - 21:14 von ThomasO | Report spam
Hallo Gemeinde.

Stehe hier gerade vor einem mittelschweren Kollaps und brauche Eure
Hilfe bzw. Erfahrungsberichte.

Ich habe folgenden Code-Ausschnitt:

DoCmd.OpenForm "MeinFormular", , "ID = 15", acFormEdit, acDialog
Call IrgendeineFunktion()

Bisher war es ja nun so, dass der Aufruf "Call IrgendeineFunktion()"
erst ausgeführt wurde, wenn das Formular "MeinFormular" geschlossen
wurde (wegen Aufrufparameter acDialog). Dies funktionierte wohl auch
bis Access2003 ohne Problem. Nun stelle ich gerade auf Access2007 um
und muss feststellen, dass Access den Aufrufparameter acDialog wohl
vollkommen ignoriert und der nachfolgende Code ohne zu murren und zu
zögern schön brav ausgeführt wird, ohne dass darauf gewartet wird,
dass das Formular ja eigentlich erst geschlossen werden muss!

Kann dieses Verhalten jemand bestàtigen oder nachvollziehen? Ist das
ein bekannter Bug? Oder hat jemand nen Workaround?

Stehe hier gerade ganz schön angeschissen da, denn die unaufgehaltene
Fortführung des programms hat natürlich ungeahnte und teils
schwerwiegende Folgen... :o(

Viele Grüsse
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
20/11/2008 - 22:27 | Warnen spam
Servus ThomasO,

ThomasO schrieb:
Stehe hier gerade vor einem mittelschweren Kollaps und brauche Eure
Hilfe bzw. Erfahrungsberichte.


Dann lass mal die Finger vom Rechner und entspann dich :)

DoCmd.OpenForm "MeinFormular", , "ID = 15", acFormEdit, acDialog
Call IrgendeineFunktion()


Stimmt denn die Anzahl der Kommas, sprich steht acDialog an der
richtigen Position?


mfG
Stefan Hoffmann

Ähnliche fragen