Access 2007: Bug oder Feature? Klammern bei Anfügeabfrage werden nicht angenommen.

23/08/2007 - 10:53 von Roman Bocian | Report spam

This message is in MIME format. Since your mail reader does not understand


this format, some or all of this message may not be legible.


Hallo zusammen!

Gibt es eine Vorabeinstellung mit der ich folgenden Fehler vermeiden kann?

Ich füge eine neue Tabelle an eine bestehende Tabelle an. Die Feldnamen in
der neuen Tabelle beinhalten Leerzeichen.
Wenn ich nun auf Entwurf -> Anfügen klicke setzt mir Access den Feldnamen
natürlich in eckige Klammern. Nur leider kann ich so die Anfügeabfrage nicht
ausführen.
Fehlermeldung: Die INSERT INTO-Anweisung enthàlt folgenden
unbekannten Feldnamen xxxxxxxxx .
Die Abfrage funktioniert erst wenn ich mühsam alle eckigen Klammern
entferne.
Wie kann ich mir das entfernen der Klammern ersparen?

Bevor mir jemand schreibt das ich die Leerzeichen durch Underlines ersetzen
kann: Nein, ich möchte keine Feldnamen vorab àndern! In Access 2003 hatte
ich das Problem auch nicht!

Danke!


Gruß

Roman


<HTML>
<HEAD>
<TITLE>Access 2007: Bug oder Feature? Klammern bei Anf&uuml;geabfrage werden nicht angenommen.</TITLE>
</HEAD>
<BODY>
<FONT FACE="Verdana, Helvetica, Arial"><SPAN STYLE='font-size:12.0px'>Hallo zusammen!<BR>
<BR>
Gibt es eine Vorabeinstellung mit der ich folgenden Fehler vermeiden kann?<BR>
<BR>
Ich f&uuml;ge eine neue Tabelle an eine bestehende Tabelle an. Die Feldnamen in der neuen Tabelle beinhalten Leerzeichen.<BR>
Wenn ich nun auf Entwurf -&gt; Anf&uuml;gen klicke setzt mir Access den Feldnamen nat&uuml;rlich in eckige Klammern. Nur leider kann ich so die Anf&uuml;geabfrage nicht ausf&uuml;hren. <BR>
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Fehlermeldung: Die INSERT INTO-Anweisung enth&auml;lt folgenden unbekannten Feldnamen xxxxxxxxx .<BR>
Die Abfrage funktioniert erst wenn ich m&uuml;hsam alle eckigen Klammern entferne.<BR>
Wie kann ich mir das entfernen der Klammern ersparen?<BR>
<BR>
Bevor mir jemand schreibt das ich die Leerzeichen durch Underlines ersetzen kann: Nein, ich m&ouml;chte keine Feldnamen vorab &auml;ndern! In Access 2003 hatte ich das Problem auch nicht!<BR>
<BR>
Danke!<BR>
<BR>
<BR>
Gru&szlig;<BR>
<BR>
&nbsp;Roman</SPAN></FONT>
</BODY>
</HTML>


 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Volke
23/08/2007 - 11:03 | Warnen spam
Access 2007: Bug oder Feature? Klammern bei Anfügeabfrage werden nicht angenommen.Hallo Roman

Ich füge eine neue Tabelle an eine bestehende Tabelle an.



hÎ du meinst die Daten aus einer anderen bestehenden Tabelle?
eine Neue Tabelle ist für gewöhnlich leer :-)

Die Feldnamen in der neuen Tabelle beinhalten Leerzeichen.
Wenn ich nun auf Entwurf -> Anfügen klicke setzt mir Access den Feldnamen natürlich in eckige Klammern.
Nur leider kann ich so die Anfügeabfrage nicht ausführen.


Fehlermeldung: Die INSERT INTO-Anweisung enthàlt folgenden unbekannten Feldnamen xxxxxxxxx .

verseth ich nit ganz - normalerweise geht [Feldname] sehr wohl

Die Abfrage funktioniert erst wenn ich mühsam alle eckigen Klammern entferne.
Wie kann ich mir das entfernen der Klammern ersparen?



geh halt in die SQL-Ansicht, kopier den Code in eine Editor deiner Wahl und
ersetze per Replace die [, ] durch nix und kopier zurück

Gruß Jürgen

Ähnliche fragen