Access 2007: Controls im Formularkopf inaktiv bei leerer Recordsource

04/02/2009 - 14:15 von Bernd Heumann | Report spam
Hallo NG

So langsam muß ich mich auf A07 einlassen, da immer mehr Kunden dieses
einsetzen.
Dabei habe ich folgendes Feature entdeckt, über das ich mich sehr
wundere.

Gegeben ist ein gebundenes Formular mit den Eigenschaften:
allowdeletions=false
allowadditions=false
allowedits=true

Im Formularkopf befinden sich mehrere ungebundene Controls(Textboxen,
UFO, Listbox, Buttons ... ) zur Datensatzauswahl-/filterung etc..
Die Filterung mache ich durch Änderung der Recordsource.

z.B.
Private Sub lbSel_DblClick(Cancel As Integer)
me.recordsource="Select * from MeineAbfrage where fid_Irgendwas=" & _
me.lbSel
end sub

Wenn nun diese Abfrage keine Daten liefert, bleibt der Detailbereich
leer. Dies ist gewünscht und auch gut so.

Unter A07 werden dann aber auch die Values aller Controls im
Formularkopf auf 'Null' gesetzt(im Gegensatz zu A97-A03).
Kontrollkàstchen können nicht mehr angeklickt werden, Eingaben in
Textboxen werden jeweils nach Verlassen wieder gelöscht.

Ich finde im Netz keinen Hinweis auf dieses neue Feature;)
konnte es aber auf 2 Rechnern auch mit jeweils frisch erstellten
Datenbanken/Formularen im A2K und A07 Format reproduzieren.

Kennt jemand das Problem und ev. sogar eine Möglichkeit wie ich das
umschiffen kann, oder fehlt mir ev. nur ein HotFix.
Wie gesagt, weder bei Google noch bei Microsoft habe ich etwas gefunden.

Gruß aus Gö
Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Ekkehard Böhme
04/02/2009 - 21:06 | Warnen spam
Hallo Bernd,

Bernd Heumann schrieb:
Hallo NG

So langsam muß ich mich auf A07 einlassen, da immer mehr Kunden dieses
einsetzen.
Dabei habe ich folgendes Feature entdeckt, über das ich mich sehr
wundere.

Gegeben ist ein gebundenes Formular mit den Eigenschaften:
allowdeletions=false
allowadditions=false
allowedits=true

Im Formularkopf befinden sich mehrere ungebundene Controls(Textboxen,
UFO, Listbox, Buttons ... ) zur Datensatzauswahl-/filterung etc..
Die Filterung mache ich durch Änderung der Recordsource.

z.B.



Wie wàr's mit;

Private Sub lbSel_DblClick(Cancel As Integer)
me.recordsource="Select * from MeineAbfrage where fid_Irgendwas=" & _
me.lbSel



Cancel = Me.RecordsetClone.EOF

end sub

Wenn nun diese Abfrage keine Daten liefert, bleibt der Detailbereich
leer. Dies ist gewünscht und auch gut so.

Unter A07 werden dann aber auch die Values aller Controls im
Formularkopf auf 'Null' gesetzt(im Gegensatz zu A97-A03).
Kontrollkàstchen können nicht mehr angeklickt werden, Eingaben in
Textboxen werden jeweils nach Verlassen wieder gelöscht.

Ich finde im Netz keinen Hinweis auf dieses neue Feature;)
konnte es aber auf 2 Rechnern auch mit jeweils frisch erstellten
Datenbanken/Formularen im A2K und A07 Format reproduzieren.

Kennt jemand das Problem und ev. sogar eine Möglichkeit wie ich das
umschiffen kann, oder fehlt mir ev. nur ein HotFix.
Wie gesagt, weder bei Google noch bei Microsoft habe ich etwas gefunden.

Gruß aus Gö
Bernd



gruss ekkehard

Ähnliche fragen