Access 2007: Einfügen von Datensätzen in Tabelle mit Cut-and-Paste

31/08/2009 - 21:27 von Berta_Wolperdinger | Report spam
Hallo, wenn ich versuche, in einer existierenden Tabelle Daten mittels
cut-and-paste anzufügen, erhalte ich folgende Fehlermeldung:
"Die Daten in der Zwischenablage sind beschàdigt. kann den
Einfügevorgang daher nicht ausführen. Entweder ist ein Fehler in der
Zwischenablage vor, oder es steht nicht genügend Arbeitsspeicher zur
Verfügung. "

Wenn ich dieselben Daten über den Import-Wizzard der Tabelle hinzufüge
klappt es aber reibungslos. Was kann ich tun, dass es mit Cut-and-paste auch
geht? ich muss diesen Arbeitsschritt oft wiederholen und jedes Mal über den
Import-Wizzard zu gehen ist recht mühsam. Herzlichsten Dank für einen Hinweis!
Berta
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
31/08/2009 - 21:40 | Warnen spam
Berta_Wolperdinger wrote:
Hallo, wenn ich versuche, in einer existierenden Tabelle Daten
mittels cut-and-paste anzufügen, erhalte ich folgende Fehlermeldung:
"Die Daten in der Zwischenablage sind beschàdigt. kann den
Einfügevorgang daher nicht ausführen. Entweder ist ein Fehler in der
Zwischenablage vor, oder es steht nicht genügend Arbeitsspeicher zur
Verfügung. "

Wenn ich dieselben Daten über den Import-Wizzard der Tabelle
hinzufüge
klappt es aber reibungslos. Was kann ich tun, dass es mit
Cut-and-paste auch geht? ich muss diesen Arbeitsschritt oft
wiederholen und jedes Mal über den Import-Wizzard zu gehen ist
recht mühsam. Herzlichsten Dank für einen Hinweis! Berta



Höchstvermutlich handelt es sich um Excel-Daten.
Dann ist das nàmlich ein bekannter Bug, der mit dem
Service Pack 2 für Office 2007 behoben wurde. s.a.

http://www.fmsinc.com/MicrosoftAcce...board.html

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com + Anmeldung und Info zur
Access-Entwickler-Konferenz (AEK12), Oktober 2009, Nürnberg

Ähnliche fragen