Access 2007 - Nach Aktualisierung eines Steuerelementes

22/05/2008 - 17:46 von Thorsten Maerz | Report spam
Hallo Newsgroup,

ich bin hier fast am verzweifeln. Ich bin vor kurzen umgestiegen auf
Acc2007.
Ich habe jetzt eine bestehende DB mit der neuen Version weiterbearbeitet und
beim Testen habe ich folgendes Problem feststellen können:

Ich habe ein in der Acc97-Version bestehendes Formular, in das mittels
Barcode-Scanner ein Wert eingelesen wird. Nachdem der Wert vom Scanner in
das Feld geschrieben wurde, wird quasi noch die "Enter-Taste" betàtigt, was
zur Folge hat, dass der Cursor ins nàchste Feld springt. Jetzt wird
"AfterUpdate"ein Datumsfeld mit der aktuellen Uhrzeit belegt und zum
nàchsten Datensatz gesprungen.

Das ganze ist ja ziemlich simpel, ich habe in der Ereignisprozedur folgendes
stehen:
***************************************
Private Sub lng_Startnummer_AfterUpdate()

Me!dte_Zeit = Time()
DoCmd.GoToRecord , , acNewRec

End Sub
***************************************

Problem an der Stelle, dass es beim erstmaligen ausprobieren funktioniert
hat, seither der Cursor zwar ins Datumsfeld springt, die Uhrzeit aber nicht
eingetragen wird.

Was mache ich falsch, wie löst man das Problem??? Zurück zu Acc97?

Besten Dank für Euere Unterstützung.

Viele Grüße
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian Brandt
22/05/2008 - 18:11 | Warnen spam
On 22 Mai, 17:46, "Thorsten Maerz" wrote:
Hallo Newsgroup,

ich bin hier fast am verzweifeln. Ich bin vor kurzen umgestiegen auf
Acc2007.
Ich habe jetzt eine bestehende DB mit der neuen Version weiterbearbeitet und
beim Testen habe ich folgendes Problem feststellen können:

Ich habe ein in der Acc97-Version bestehendes Formular, in das mittels
Barcode-Scanner ein Wert eingelesen wird. Nachdem der Wert vom Scanner in
das Feld geschrieben wurde, wird quasi noch die "Enter-Taste" betàtigt, was
zur Folge hat, dass der Cursor ins nàchste Feld springt. Jetzt wird
"AfterUpdate"ein Datumsfeld mit der aktuellen Uhrzeit belegt und zum
nàchsten Datensatz gesprungen.

Das ganze ist ja ziemlich simpel, ich habe in der Ereignisprozedur folgendes
stehen:
***************************************
Private Sub lng_Startnummer_AfterUpdate()



Nimm doch mal lng_Startnummer_Enter() (beim Eintritt) das sollte in
jedem Fall funktionieren.

Me!dte_Zeit = Time()
DoCmd.GoToRecord , , acNewRec

End Sub
***************************************

Problem an der Stelle, dass es beim erstmaligen ausprobieren funktioniert
hat, seither der Cursor zwar ins Datumsfeld springt, die Uhrzeit aber nicht
eingetragen wird.

Was mache ich falsch, wie löst man das Problem??? Zurück zu Acc97?

Besten Dank für Euere Unterstützung.



Grüße Sebastian

Ähnliche fragen