Access 2007 - strComp mit Array-String-Feld mit ""-String

31/08/2007 - 01:53 von Jörg | Report spam
Hallo,

in Access 97 war folgender Ausdruck kein Problem, wenn im
ArrayNamen(iZaehler) nur ein Leerstring "" enthalten war:

if strComp(ArrayNamen(iZaehler), "Peter") =0 then
.
end if

Access 2007 reklamiert hier ein unzulàssiges Argument, wenn es sich um einen
Leerstring handelt

Kennt sonst jemand das Problem ?

Grüße
Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
31/08/2007 - 08:56 | Warnen spam
Hallo Jörg

Jörg wrote:
in Access 97 war folgender Ausdruck kein Problem, wenn im
ArrayNamen(iZaehler) nur ein Leerstring "" enthalten war:

if strComp(ArrayNamen(iZaehler), "Peter") =0 then
.
end if

Access 2007 reklamiert hier ein unzulàssiges Argument, wenn es sich um
einen Leerstring handelt



Kann ich hier nicht reproduzieren, muss an was anderem liegen. Ich habe es
mit folgender Funktion versucht:

Public Function testStrComp()
Dim arrx(0 To 2) As Variant
arrx(0) = ""
Debug.Print (StrComp(arrx(0), "Peter") = 0)
End Function

Im Direktfenster
teststrcomp
False

Funktioniert also.

mach mal folgendes:

MsgBox "ArrayNamen(" & iZaehler & ")=" & Nz("'" & ArrayNamen(iZaehler) &
"'", "NULL")
if strComp(ArrayNamen(iZaehler), "Peter") =0 then
.
end if

Was steht dann in Deiner Messagebox genau drin?

Gruss
Henry

Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen