Access 2007 und Office Assistant

04/02/2009 - 15:47 von Klaus-Dieter Gundermann | Report spam
Hallo NG,

ich schaue gerade mal auf was für Probleme ich stosse, wenn ich meine
Applikation auf Access 2007 laufen lasse. Eines der vielen Probleme
die ich gefunden habe betrifft den Office Assistant, den ich gerne
genutzt habe, wenn es über reine Ja/Nein Entscheidungen hinausgeht.

z.B. beim Verlassen des Auftragsformulars prüfe ich ob überhaupt
Positionen angelegt worden sind:

If iPosAnzahl = 0 Then
' Keine Positionen vorhanden!
On Error Resume Next
iVisible = Assistant.Visible
If Err = 0 Then
On Error goto ErrorCode
With Assistant
bOn = .On
.Visible = True: .On = True
.Animation = msoAnimationGetAttentionMinor
Set Sprechblase = Assistant.NewBalloon
With Sprechblase
.Mode = msoModeModal
.Text = "Sie haben keine Auftragspositionen angelegt!"
.Icon = msoIconAlert
.BalloonType = msoBalloonTypeButtons
.Button = msoButtonSetNone
.Labels(1).Text = "Löschen des Auftrags"
.Labels(2).Text = "Trotzdem speichern"
.Labels(3).Text = "Zurück zum Bearbeiten"
.Heading = "Hallo " & CurrentUser
Auswahl = .Show ' Warte auf Auswahl des Benutzers
End With
.Visible = iVisible: .On = bOn ' Status zurücksetzen
End With
Else
' Kein Office Assitant vorhanden
On Error goto ErrorCode
DoCmd.OpenForm "FAuftragEnde1", WindowMode:=acDialog
Auswahl = iAuswahl
End If

Wenn kein Office Assistant installiert ist, erzeugt der Ausdruck
Assitant.Visible einen Fehler den ich abprüfen kann und dann
( ein nicht so hübsches .. ) Ersatzformular anzeigen kann.

Und was macht Access 2007 ?!
Hilfe: "Der Microsoft Office-Assistent ist in der Version 2007 von
Microsoft Office System nicht mehr enthalten"
Aber der Zugriff auf Assistant.Visible làuft ohne Fehler durch
und auch .Show wird ohne Fehler aufgerufen, so dass ich immer denke,
der Benutzer hàtte eine Auswahl getroffen !

Und Nu ?

Viele Grüße

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
04/02/2009 - 16:15 | Warnen spam
Hallo Klaus-Dieter,

Klaus-Dieter Gundermann schrieb folgendes:
...
Wenn kein Office Assistant installiert ist, erzeugt der Ausdruck
Assitant.Visible einen Fehler den ich abprüfen kann und dann
( ein nicht so hübsches .. ) Ersatzformular anzeigen kann.

Und was macht Access 2007 ?!
Hilfe: "Der Microsoft Office-Assistent ist in der Version 2007 von
Microsoft Office System nicht mehr enthalten"
Aber der Zugriff auf Assistant.Visible làuft ohne Fehler durch
und auch .Show wird ohne Fehler aufgerufen, so dass ich immer denke,
der Benutzer hàtte eine Auswahl getroffen !

Und Nu ?



Abprüfen ob Deinen DB in A2007 geöffent wurde und das "nicht so
hübsche" Formular anzeigen.

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

Ähnliche fragen