Access 2007 / Vista gemeinsame Nutzung von Tabellen im Backend

18/10/2007 - 16:35 von Rolf Castor | Report spam
Hallo NG'ler

Bin neu hier obwohl ich schon seit 10 Jahren Access intensiv nutze. Ich habe
(Dummerweise?) auf Vista und Access 2007 umgerüstet. Kleines Firmennetzwerk
ohne Server. Früher war es möglich auf .mdb Datei von mehreren Arbeisplàtzen
gleichzeitig zuzugreifen. Es war nur der jeweils benutzte Datensatz für die
anderen Nutzer gesperrt. Unter Access 2007 wird jetzt wohl die ganze Tabelle
gesperrt. Dadurch ist keine gemeinsame Nutzung mehr möglich. Wenn die Tabelle
geöffnet ist hàngt sich Acccess vbeim zweiten Nutzer auf.
Welche (möglichst einfache) Lösung gibt es?

Gruss
Rolf Castor
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Ackermann
18/10/2007 - 17:02 | Warnen spam
Hallo Rolf,

Rolf Castor meinte:

Bin neu hier obwohl ich schon seit 10 Jahren Access intensiv nutze.
Ich habe (Dummerweise?) auf Vista und Access 2007 umgerüstet. Kleines
Firmennetzwerk ohne Server. Früher war es möglich auf .mdb Datei von
mehreren Arbeisplàtzen gleichzeitig zuzugreifen. Es war nur der
jeweils benutzte Datensatz für die anderen Nutzer gesperrt. Unter
Access 2007 wird jetzt wohl die ganze Tabelle gesperrt. Dadurch ist
keine gemeinsame Nutzung mehr möglich. Wenn die Tabelle geöffnet ist
hàngt sich Acccess vbeim zweiten Nutzer auf.
Welche (möglichst einfache) Lösung gibt es?



Die zwei Artikel dürften ggf. interessant sein:

Öffnen einer Datenbank auf einem Vista Computer
http://support.microsoft.com/?scid=...5370&x&y=7


Access may stop responding when you open a remote database (Hotfix)
http://support.microsoft.com/?scid=...5366&x&y



Gruß

Ähnliche fragen