Access 2010 Datenbankmodell zwischen die Tabelle Interessenten, Ansprechpartner, Kontakte

09/11/2016 - 09:34 von ntoni nsimba | Report spam
Hallo,

ich habe folgende Tabelle Entworfen

1 Tabelle Interessenten

InteressentID int PK
Firma varchar(50)

2 Tabelle Ansprechpartner

AnsprechpartnerID int PK Autowert
InteressentID int FK
Name varchar(30)

3 Tabelle Kontakte (hier ist gemeint Besprechungsprotokolle)

KontaktID int PK Autowert
InteressentID int FK
AnsprechpartnerID int FK
Thema Text

Zwischen Tabelle 1 und 2 ist eine 1->N Relation ist das Richtig ?
wie kann ich die Relation zwischen Tabelle 2 und 3 definieren

Danke für Ihre Hilfe

Ntoni Nsimba
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich Möller
09/11/2016 - 13:54 | Warnen spam
Am 09.11.2016 um 09:34 schrieb ntoni nsimba:
Hallo,

ich habe folgende Tabelle Entworfen

1 Tabelle Interessenten

InteressentID int PK
Firma varchar(50)

2 Tabelle Ansprechpartner

AnsprechpartnerID int PK Autowert
InteressentID int FK
Name varchar(30)

3 Tabelle Kontakte (hier ist gemeint Besprechungsprotokolle)

KontaktID int PK Autowert
InteressentID int FK
AnsprechpartnerID int FK
Thema Text

Zwischen Tabelle 1 und 2 ist eine 1->N Relation ist das Richtig ?
wie kann ich die Relation zwischen Tabelle 2 und 3 definieren

Danke für Ihre Hilfe

Ntoni Nsimba



Hallo Ntoni,

in der Tabelle 3 braucht die InterssentID nicht mit aufgenommen werden,
da über die AnsprechpartnerID diese schon über Tabelle 2 mit eindeutig
referenziert wird. Dann wird die Tabelle 3 über eine n:1 Relation mit
Tabelle 2 mit den Feldern Kontakte.AnsprechpartnerID ->
Anprechpartner.AnsprechpartnerID verknüpft.

Über Joins mit
Kontakte.AnsprechpartnerID->Ansprechpartner.InteressentID->Interessenten.InteressentID
kommst du dann an die Firma.

Ulrich

Ähnliche fragen