Access 2010 Runtime

21/07/2011 - 21:10 von Falko Schmidt | Report spam
Hallo,

kann man die A2010 Runtime auf Systemen mit niedrigerer Access-Version
installieren ohne die vorhandene Installation zu beschàdigen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Dase
25/07/2011 - 17:17 | Warnen spam
Am 21.07.2011 21:10, schrieb Falko Schmidt:
kann man die A2010 Runtime auf Systemen mit niedrigerer Access-Version
installieren ohne die vorhandene Installation zu beschàdigen?



Hallo Falko,

theoretisch sollte das funktionieren. Wir haben hier Access XP und
Access 2010 auf einigen Rechnern im Einsatz und bis auf ein paar
Probleme mit selbsterstellten DLLs funktioniert es.

Allerdings würde ich bei der Runtime abraten. Wenn du eine Datenbank
öffnest, verwendet dein System immer die zuletzt aktive Access-Version.
Falls beide als Vollversion installiert sind, kannst du dann manuell die
jeweils andere Version wieder "aktivieren". Bei der Runtime fehlt aber
der Eintrag ins Startmenü, du müsstest also immer mit Verknüpfungen
arbeiten, die die jeweils benötigte Access-Version aufrufen.

Zudem dauert der Wechsel von einer Version zur anderen immer einige 10
sec., in der sich das Setup neu registriert.

HTH,
Stefan

Ähnliche fragen