Access 97 Replizierung auf Windows 7 64 Bit

04/03/2010 - 14:32 von Patrick Doern | Report spam
Hallo zusammen,

wir haben hier eine auf der Access 97 Runtime basierende Anwendung.
Vereinzelt bekommen wir beim Aufruf der Replizierung die Fehlermeldung
das die MSRCLR35.DLL nicht zu finden oder nicht initilisieren kann.

Bisher haben wir uns auf den betreffenden Systemen damit beholfen eine
Access 97 Vollversion zu installieren (im speziellen die
"Aktenkofferreplikation"), danach ging das Replizieren ohne Fehler.

Auf Windows 7 64 Bit làsst sich Access 97 nicht mehr installieren, da
16-Bit Setup-Anwendung, die Runtime selbst làuft einwandfrei.

Versuche die MSRCLR35.DLL und die abhàngige MSRECR35.DLL per Hand zu
registrieren schlugen fehl:

"Das Modul MSRCLR35.DLL wurde geladen, der Aufruf an "DLLRegisterServer
ist jedoch mit dem Fehlercode 0x80004005 fehlgeschlagen"

Hat jemand eine Idee wie ich das trotzdem unter Windows 7 64 Bit zum
laufen bekommen kann?

Gruß Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Ackermann
04/03/2010 - 15:35 | Warnen spam
Hallo Patrick,

Patrick Doern meinte:


wir haben hier eine auf der Access 97 Runtime basierende Anwendung.
Vereinzelt bekommen wir beim Aufruf der Replizierung die Fehlermeldung
das die MSRCLR35.DLL nicht zu finden oder nicht initilisieren kann.

Bisher haben wir uns auf den betreffenden Systemen damit beholfen eine
Access 97 Vollversion zu installieren (im speziellen die
"Aktenkofferreplikation"), danach ging das Replizieren ohne Fehler.

Auf Windows 7 64 Bit làsst sich Access 97 nicht mehr installieren, da
16-Bit Setup-Anwendung, die Runtime selbst làuft einwandfrei.



Man muß wohl nur die setup.exe durch die englische Version ersetzen...

Versuche die MSRCLR35.DLL und die abhàngige MSRECR35.DLL per Hand zu
registrieren schlugen fehl:

"Das Modul MSRCLR35.DLL wurde geladen, der Aufruf an
"DLLRegisterServer ist jedoch mit dem Fehlercode 0x80004005
fehlgeschlagen"



Habt Ihr auch als Administrator versucht?
Also cmd.exe per Rechtsklick 'als Administrator...'?

Gruß

Mitglied im DBDEV http://www.dbdev.org
Access-FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen