Access als Client: SQL-Datenbank anlegen

05/06/2008 - 14:24 von Michael Warlich | Report spam
Hallo zusammen!

Kann ich mit einem Access 2003-Client auf einem SQL-2000 Server eine
Datenbank anlegen und löschen? Ich habe bisher nur Möglichkeiten
gefunden sich zu einer bestehenden zu verbinden und Tabellen anzulegen.
Ich will aber zur Laufzeit eine DB anlegen und mich dann verbinden. Geht
das? wenn ja (mit VBA) wie?

LG und danke

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
05/06/2008 - 14:35 | Warnen spam
hallo Michael,

Michael Warlich schrieb:
Kann ich mit einem Access 2003-Client auf einem SQL-2000 Server eine
Datenbank anlegen und löschen? Ich habe bisher nur Möglichkeiten
gefunden sich zu einer bestehenden zu verbinden und Tabellen anzulegen.
Ich will aber zur Laufzeit eine DB anlegen und mich dann verbinden. Geht
das? wenn ja (mit VBA) wie?


Vermutlich ein .adp?

Prinzipiell kannst mit ADOX (Verweis: Microsoft ADO Extension for DDL
and Security) Datenbank anlegen.

Allerdings stellt sich mir die Frage, warum macht das nicht ein Setup?
Bzw. warum willst du diesen Weg gehen.


mfG

Access-FAQ http://www.donkarl.com/
KnowHow.mdb http://www.freeaccess.de
Newbie-Info http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Ähnliche fragen