Access auf dem Mac

11/11/2007 - 17:04 von Rüdiger Gram | Report spam
Hallo Leute,

soweit ich weiß, gibt es auch eine Offive-Version für den Mac.

Was spricht eigentlich dagegen, Access auf dem Mac zu betreiben?

Dann könnte ich mir nàmlich den ausufernden Zeitdiebstahl, den
Microsoft-Updates unweigerlich zur Folge haben (Service Pack 3, Vista
und àhnliche Beglückungen), ersparen.

Hat da schon jemand Erfahrungen sammeln können?

Gruß

Rüdiger
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
11/11/2007 - 17:23 | Warnen spam
Rüdiger Gram wrote:
soweit ich weiß, gibt es auch eine Offive-Version für den Mac.

Was spricht eigentlich dagegen, Access auf dem Mac zu betreiben?



Dass es in den Mac-Office-Varianten nicht enthalten ist und auf
den Mac (-Betriebssystemen) nicht làuft.

Dann könnte ich mir nàmlich den ausufernden Zeitdiebstahl, den
Microsoft-Updates unweigerlich zur Folge haben (Service Pack 3, Vista
und àhnliche Beglückungen), ersparen.

Hat da schon jemand Erfahrungen sammeln können?



Höchstens jmd., der es mit einem Windows-Emulator am Mac
betreibt.

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen