Access-Datensatz löschen mit VB 6

30/09/2007 - 12:16 von Günter Giel | Report spam
Hallo,

Ich habe in meinem Prog, ein Flexgrid das per Data-Steuerelement, aus einer
DB (mdb) gefüllt wird.

Dadurch habe ich dann 8 Columns, und 1000 Rows

Ich schaffe es nicht, eine Zeile (Datensatz) zu löschen.

Mit folgendem Code:

Data1.Recordset.MoveLast
Data1.Recordset.Delete

funktioniert es nicht.

Es wird zwar ein Datensatz gelöscht, aber nicht der LETZTE.

Wer kann mir helfen?

Wie kann ich den richtigen Datensatz auswàhlen der gelöscht werden soll?

Danke im Voraus!!!
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
30/09/2007 - 13:26 | Warnen spam
Günter Giel wrote:

Ich habe in meinem Prog, ein Flexgrid das per Data-Steuerelement, aus
einer DB (mdb) gefüllt wird.



Hi Günter,
die Nutzung des Data-Steuerelements ist keine optimale Idee. Besser wàre,
mit den im Data-Steuerelement gekapselten Objekten direkt zu arbeiten
(Connection, Command, Parameter und Recordset).

Dadurch habe ich dann 8 Columns, und 1000 Rows

Ich schaffe es nicht, eine Zeile (Datensatz) zu löschen.

Mit folgendem Code:

Data1.Recordset.MoveLast
Data1.Recordset.Delete

funktioniert es nicht.

Es wird zwar ein Datensatz gelöscht, aber nicht der LETZTE.



Vermutlich ist das Recordset sortiert und es wirde der Letzte der sortierten
Reihenfolge gelöscht, der nicht der letzte gelesene Datensatz sein muss.

Wer kann mir helfen?

Wie kann ich den richtigen Datensatz auswàhlen der gelöscht werden
soll?



Was ist denn der "richtige Datensatz"?

Viele Grüße

Peter

Ähnliche fragen