Forums Neueste Beiträge
 

Access - Dirty Read Informix

18/03/2009 - 14:26 von Thomas | Report spam
Hallo,
ich setze Office 2003 pro ein und greife über den ODBC-Treiber auf eine
Informix-Datenbank zu.
Dabei passiert es ab und zu, dass anfragen geblockt werden, da die
entsprechenden Datensàtze vom Original-Programm gesperrt sind und diese
deswegen durch Access nicht lesbar sind, was zu einem Abbrechen der Anfrage
führt.
Gibt es eine Möglichkeit, Access zu sagen, es soll mit einem "Dirty Read"
auf diesen ODBC-Treiber zugreifen?
Oder was habe ich sonst noch für eine Möglichkeit?
Danke
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
18/03/2009 - 15:26 | Warnen spam
Hallo,

Thomas wrote:

ich setze Office 2003 pro ein und greife über den ODBC-Treiber auf eine
Informix-Datenbank zu.
Dabei passiert es ab und zu, dass anfragen geblockt werden, da die
entsprechenden Datensàtze vom Original-Programm gesperrt sind und diese
deswegen durch Access nicht lesbar sind, was zu einem Abbrechen der Anfrage
führt.
Gibt es eine Möglichkeit, Access zu sagen, es soll mit einem "Dirty Read"
auf diesen ODBC-Treiber zugreifen?



Ohne jetzt Informix oder deren Techniken genauer zu kennen, unter
http://www.connectionstrings.com/informix#113 wird ein Zugriff beschrieben,
bei dem interessante Parameter mitgegeben werden, z.B. WaitOnLocks.

HTH - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com
NEK1 Zusatztermin wg. hoher Nachfrage:
Sa/So 21./22.3.2009 http://www.donkarl.com/NEK

Ähnliche fragen