Access fügt eigenmächtig Zeilen in Berichte ein und zeigt dafür anderes nicht an

22/04/2009 - 10:58 von Irmgard Schwenteck | Report spam
ich glaubs ja irgendwie immer noch nicht, habs aber leider schwarz auf
weiß vor mir:

Access (2003)
ein gruppierter Bericht
Access fügt an manchen Stellen zusàtzliche Zeilen ein, vor allem noch
mit einem Eintrag, der in der Spalte überhaupt nicht vorkommt.
In der (gruppierten) Spalte steht der Eintrag "Technik" und Access
erfindet eine weitere Zeile mit "Kommunikationstechnik"

Zum Testen habe ich aus den Abfragen Tabellenerstellungsabfragen
gemacht, diese zusammen mit den Berichte in eine neue Datenbank kopiert
- selber Effekt.

Ist das nen Bug oder ein feature?

In dem Zusammenhang gleich noch eine Frage:
folgende Berichtsstruktur:
A B C 200
A B D 200

In den 4 Feldern ist eingestellt "Duplikate ausblenden"

sollte es nicht eigentlich so aussehen:
A B C 200
D 200


Access macht leider dieses:
A B C 200
D

das scheint im Zusammenhang mit den merkwürdigen zusàtzlichen Zeilen zu
stehen, oder ist das so gewollt von Access?


Gruß
Irmgard
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
22/04/2009 - 11:07 | Warnen spam
Irmgard Schwenteck wrote:
ich glaubs ja irgendwie immer noch nicht, habs aber leider schwarz auf
weiß vor mir:



Ich glaub's dir auch nicht, obwohl ich es hier schw... ;-)

Access (2003)
ein gruppierter Bericht
Access fügt an manchen Stellen zusàtzliche Zeilen ein, vor allem noch
mit einem Eintrag, der in der Spalte überhaupt nicht vorkommt.
In der (gruppierten) Spalte steht der Eintrag "Technik" und Access
erfindet eine weitere Zeile mit "Kommunikationstechnik"



Wenn es immer nur um ein und dieselbe Spalte geht, dann prüfe sie
mal in einer Abfrage auf: Like "*Kommunikationstechnik*"
Vielleicht gibt's den Begriff doch, nach einem Zeilenumbruch oder dergl.

Zum Testen habe ich aus den Abfragen Tabellenerstellungsabfragen
gemacht, diese zusammen mit den Berichte in eine neue Datenbank kopiert
- selber Effekt.

Ist das nen Bug oder ein feature?

In dem Zusammenhang gleich noch eine Frage:
folgende Berichtsstruktur:
A B C 200
A B D 200

In den 4 Feldern ist eingestellt "Duplikate ausblenden"

sollte es nicht eigentlich so aussehen:
A B C 200
D 200


Access macht leider dieses:
A B C 200
D

das scheint im Zusammenhang mit den merkwürdigen zusàtzlichen Zeilen zu
stehen, oder ist das so gewollt von Access?



Warum sollte denn das sich wiederholende 200 - im Gegensatz zu
den anderen Werten - nicht als Duplikat gewertet werden?

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
3. SQL Server-Entwickler-Konferenz - Nürnberg im Mai

Ähnliche fragen