Access.mdb: CREATE TABLE - Feld-Beschreibung

28/08/2008 - 18:29 von Alberto Luca | Report spam
Hallo NewsGroup,

in C# erzeuge ich in einer Access-DB eine Tabelle.
Das Tabellen-Erzeugen funktioniert ja,
aber wie kann ich zu den einzelnen Feldern eine Feldbeschreibung anfügen?

Coding:
lstrSQL = "CREATE TABLE Table1(" +
"ID int NOT NULL, " +
"NAME nvarchar(50), " +
"NAME2 nvarchar(150)" +
")";
lcmd = new OleDbCommand(lstrSQL, lcon);
try
{
lcmd.ExecuteNonQuery();
}
catch
{
}

Besten Dank vorab!
Ciao, Alberto
 

Lesen sie die antworten

#1 ekkehard.horner
28/08/2008 - 23:33 | Warnen spam
Alberto Luca schrieb:
Hallo NewsGroup,

in C# erzeuge ich in einer Access-DB eine Tabelle.
Das Tabellen-Erzeugen funktioniert ja,
aber wie kann ich zu den einzelnen Feldern eine Feldbeschreibung anfügen?

Coding:
lstrSQL = "CREATE TABLE Table1(" +
"ID int NOT NULL, " +
"NAME nvarchar(50), " +
"NAME2 nvarchar(150)" +
")";
lcmd = new OleDbCommand(lstrSQL, lcon);
try
{
lcmd.ExecuteNonQuery();
}
catch
{
}

Besten Dank vorab!
Ciao, Alberto



Das geht mit ADOX - siehe (z.B.)

http://www.allenbrowne.com/func-ADOX.html

Ich weiss allerdings nicht, wie aufwendig sich die Nutzung von ADOX
in .NET darstellt, und kann auch nicht ausschliessen, dass neuere
Versionen von Access einen SQL-Dialekt sprechen, der es erlaubt, solche
Access-spezifischen Eigenschaften (Properties) in einem CREATE-TABLE-
Befehl direkt zu setzen.

Ähnliche fragen