Forums Neueste Beiträge
 

Access Mittelwert nach je 200 Datensätzen

11/01/2008 - 08:12 von Sven Hoffmann | Report spam
Hallo zusammen,

Hab eine Kniffelige Aufgabe für die ich bisher keine Lösung hab. Ich
habe in einer Abfrage Messwerte (im Moment ca 3000 Stck werden aber
kontinuierlich mehr). Für eine Auswertung hàtte ich gerne, das jeweils
aus 200 Werten ein Mittelwert gebildet wird den ich für weitere
Auswertungen benötige. Die Abfrage soll also Datensatz 1-200 nehmen
einen Mittelwert ausgeben dann 201-401 und so weiter bis zum aktuell
letzten Datensatz.

Gibt es eine Möglichkeit wie man so was realisieren kann. Hab grad
leider keinen Ansatz.

bin für Vorschlàge sehr Dankbar

Mit freundlichen Grüßen
Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Winkler
11/01/2008 - 08:47 | Warnen spam
Hi,

Gibt es eine Möglichkeit wie man so was realisieren kann. Hab grad
leider keinen Ansatz.



theoretisch so:

1. Du brauchst einen fortlaufenden Zàhler (evtl. Autowert) oder musst
den Zàhler per Abfrage hinzufügen (siehe
http://www.donkarl.com/FAQ/FAQ3TAbfragen.htm#3.11), was aber eine
Performancebremse ist.

2. Erstelle eine Abfrage, die 200er-Gruppen bildet nach diesem Schema:

SELECT Avg(<DeinFeldFürMittelwert>) AS [Mittelwert]
FROM <DeineTabelle>
GROUP BY (<DeinFortlaufenderZàhler> \ 200);

Achtung: hier handelt es sich nicht um ein Divisionszeichen, sondern um
einen Backslash. -> Ganzzahlige Division

HTH

Thomas

"Access? Damit arbeite ich nicht. Das ist doch nur ein abgespecktes Excel."

Ähnliche fragen