Access und Sqlserver Feldprobleme!

04/09/2007 - 16:07 von Manfred Büttner | Report spam
Hallo NG,

in meiner Access-Tabelle habe ich mit folgendem SQL eine Abfrage erstellt.
Als Beispiel gibt es in der Tabelle... Plàne ein Feld mit Datum.
ebenso gibt es in der Tabelle... Planindex ein Feld mit Datum
un natürlich gibt es in der Tabelle Verteiler ein Feld mit Datum

In der Access-Datenbank hatte ich nach Ausführen des SQL die Felder
Datum (aus Plàne)
Planindex.Datum (und)
Verteiler.Datum

xsql = "SELECT Printadresse.*, Plàne.*, PlanIndex.*, Verteiler.*,
ZVerteiler.*, xPlan_Planart.* " & _
"FROM xPlan_Planart RIGHT JOIN (Printadresse RIGHT JOIN
(Plàne RIGHT JOIN ((ZVerteiler RIGHT JOIN Verteiler ON
ZVerteiler.ZuweisVerteilerID = Verteiler.ZuweisVerteilerID) RIGHT JOIN
PlanIndex ON Verteiler.ID = PlanIndex.IndexID) ON Plàne.PlanID =
PlanIndex.ID) ON Printadresse.ProNummer = Plàne.Projekt) ON
xPlan_Planart.PlanartID = Verteiler.PlanartID " & _
"Where (((Plàne.Plannummer) = '" & Plan.Plannummer & "'))" &
_
"ORDER BY Plàne.Plannummer, PlanIndex.Planindex,
PlanIndex.Tektur, ZVerteiler.Verteiler, xPlan_Planart.Planart"


Der gleiche SQL auf dem SQL-Server bringt mir aber nur noch ein FELD mit
Datum zurück!!!
Also alle "doppelten" Felder fehlen.

Was mache ich denn falsch bzw. was ist das für eine "besonderheit" am
SQL-Server.
Hintergrund sind einige Reports, die natürlich die Felder z.B.
Planindex.Datum nicht mehr finden.


Vielen Dank für Eure Tipps...
Manfred Büttner
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Kalis
04/09/2007 - 16:44 | Warnen spam
"Manfred Büttner" wrote:

in meiner Access-Tabelle habe ich mit folgendem SQL eine Abfrage erstellt.
Als Beispiel gibt es in der Tabelle... Plàne ein Feld mit Datum.
ebenso gibt es in der Tabelle... Planindex ein Feld mit Datum
un natürlich gibt es in der Tabelle Verteiler ein Feld mit Datum

In der Access-Datenbank hatte ich nach Ausführen des SQL die Felder
Datum (aus Plàne)
Planindex.Datum (und)
Verteiler.Datum

xsql = "SELECT Printadresse.*, Plàne.*, PlanIndex.*, Verteiler.*,
ZVerteiler.*, xPlan_Planart.* " & _
"FROM xPlan_Planart RIGHT JOIN (Printadresse RIGHT JOIN
(Plàne RIGHT JOIN ((ZVerteiler RIGHT JOIN Verteiler ON
ZVerteiler.ZuweisVerteilerID = Verteiler.ZuweisVerteilerID) RIGHT JOIN
PlanIndex ON Verteiler.ID = PlanIndex.IndexID) ON Plàne.PlanID =
PlanIndex.ID) ON Printadresse.ProNummer = Plàne.Projekt) ON
xPlan_Planart.PlanartID = Verteiler.PlanartID " & _
"Where (((Plàne.Plannummer) = '" & Plan.Plannummer & "'))" &
_
"ORDER BY Plàne.Plannummer, PlanIndex.Planindex,
PlanIndex.Tektur, ZVerteiler.Verteiler, xPlan_Planart.Planart"


Der gleiche SQL auf dem SQL-Server bringt mir aber nur noch ein FELD mit
Datum zurück!!!
Also alle "doppelten" Felder fehlen.

Was mache ich denn falsch bzw. was ist das für eine "besonderheit" am
SQL-Server.
Hintergrund sind einige Reports, die natürlich die Felder z.B.
Planindex.Datum nicht mehr finden.





Kannst Du mal anhand der Tabellenstrukturen und Beispieldaten verdeutlichen,
wie Dein Problem aussieht und was heurauskommen soll?
Frank Kalis
Microsoft SQL Server MVP
Webmaster: http://www.insidesql.de

Ähnliche fragen