Access VBA und ocx

01/04/2009 - 15:30 von RoleK | Report spam
Hallo,
Ich verwende eine Access-DB mit mswinsck.ocx Steuerelement im Formular.
Seit dem Feb.PatchDay funktionieren die alten OCX nicht mehr.

Ursache:
Die „alten“ OCX wurden durch MS durch ein KillBit gesperrt.
http://accessblog.net/2009/02/kb960...-apps.html
Es gibt neu OCX vom 11.08, die im Updatepack für VB6 enthalten sind.
http://support.microsoft.com/kb/957924/en-us/

Lösung:
Um diese in Access/VBA zu verwenden, musste ich VB6 installieren, damit ich
eine Lizenz hatte um diese OCX zu verwenden.
Nun funktioniert das bei mir wieder, aber nicht auf anderen Rechner.

Frage:
Wie kann ich dieses OCX auf die anderen PC übertragen.

Besten Dank
RoleK
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
01/04/2009 - 15:37 | Warnen spam
Hallo RoleK,

RoleK schrieb folgendes:
Ich verwende eine Access-DB mit mswinsck.ocx Steuerelement im Formular.
Seit dem Feb.PatchDay funktionieren die alten OCX nicht mehr.


...

folgende Threads haben das Thema schon thematisiert:
http://groups.google.com/group/micr...0d33cc93a0
http://groups.google.com/group/micr...eb53664711

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

Ähnliche fragen