Access- Verständnisproblem

05/06/2014 - 12:22 von dan27 | Report spam
Hallo liebe Leute,

mir ist es fast unangenehm euch mit meiner Anfängerfrage zu löchern, aber ich sitze seit knapp 2 Tagen vor einem Access-Beispiel und konnte dieses trotz zahlreicher Recherchen bisher nicht lösen.

Ich habe für eine Bibliothek 2 Datenbanken angelegt. Eine Datenbank(Autor) beinhaltet die Namen der Autoren, ISBN-Nummer, Buchtitel usw...
Die andere Datenbank(Verlag), trägt all jene den Herausgeber betreffenden Infos(Verlagname, Preis, Datum der Anschaffung, etc....)

Nun habe ich die Aufgabe 2 Beziehungen herzustellen: 1. Jeder Autor kann mehrere Bücher schreiben, jedes Buch wir nur von einem Autor geschrieben
2.Jeder Verlage kann mehrere Bücher herausgeben, jedes Buch kann von mehreren Verlagen herausgegeben werden

Mit meinen geringen Kenntnissen(ich konnte die Prüfung damals nicht schreiben), ging es sich gerade noch aus schlusszufolgern, dass es sich bei Frage 1 um eine 1:n sowie 1:1 Beziehung und bei Frage 2 um eine n:m und 1:n Beziehung handelt.

Leider hapert es jetzt aber bei der Umsetzung im Access. Ich weiß, dass man Primärschlüssel und Sekundärschlüssel benötigt, damit man Beziehungen herstellen und Dateien entsprechend verknüpfen kann. Aber ich finde einfach nicht heraus, wie ich dies nun in meinem Beispiel anwenden kann.

Bedeutet das auf meine Aufgabe 1 angewendet, dass ich nun über das Beziehungsfenster den Autor mit dem Verlag verknüpfen soll? Der Verlag steht ja dann repräsentativ für die jeweils herausgegebenen Werke.
Als Primärschlüssel hätte ich in meiner Tabelle Autor die ISBN definiert und einen eigenen ISBN Fremdschlüssel in meiner Tabelle Verlag angelegt.

Dann ist mir leider auch nicht klar, wie ich im Access einstellen kann, ob es sich um 1:1, 1:n oder n:m -Beziehungen handelt.

Ich möchte wirklich nicht, dass jemand meine Hausübungen macht, bitte nicht falsch verstehen. Aber es macht einfach wenig Sinn wenn ich tagelang vor der selben Aufgabe sitze und keinen Millimeter vorankomme.


Ich bin dankbar für jeden Hinweis.
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
10/06/2014 - 08:03 | Warnen spam
Hallo,

Access-Version?

Ich habe für eine Bibliothek 2 Datenbanken angelegt.
Eine Datenbank (Autor) beinhaltet die Namen der
Autoren, ISBN-Nummer, Buchtitel usw...
Die andere Datenbank (Verlag), tràgt all jene den
Herausgeber betreffenden Infos (Verlagname, Preis,
Datum der Anschaffung, etc)



zwei Datenbanken? Oder zwei Tabellen innerhalb derselben Datenbank?

1. Jeder Autor kann mehrere Bücher schreiben, jedes Buch
wird nur von einem Autor geschrieben
2. Jeder Verlag kann mehrere Bücher herausgeben,
jedes Buch kann von mehreren Verlagen herausgegeben
werden



Ich schàtze, du benötigst mindestens 3 Tabellen:
Autoren, Bücher, Verlage

Schau dir eventuell mal die Tabellenbeziehungen aus
"BeispieleDatenmodellierung.zip" an:
http://www.access-entwicklerbuch.de...=download.
Auch hier ein eindrucksvolles Gebilde:
http://www.berater-wiki.de/index.ph...eziehungen

Am besten entwirfst du die Datenbank (Felder, Tabellen, Beziehungen) erst
einmal auf Papier.

Ansonsten findest du auch hier Informationen:
http://office.microsoft.com/de-de/a...20534.aspx
http://office.microsoft.com/de-de/a...88444.aspx
http://www.access-tutorial.de/tabel...hungen.htm
http://www.access-im-unternehmen.de/206.0.html

Viele Grüße
Lisa

Ähnliche fragen