Access2000 - Aktualisierungsabfrage mit IstNull

19/01/2008 - 12:16 von Hans-Dieter Krumm | Report spam
Hallo! Ich habe eine Tabelle in der ich den Inhalt in einigen Spalten bei
allen Datensàtzen löschen will.
Die Spalte sind unterschiedlich formatiert, zum Teil Text, zum Teil Zahlen,
zum Teil Datumsfelder.

Ich habe mir eine Aktualisierungsabfrage erstellt und in dem Bereich
"Aktualisieren" IstNull eingegeben.ACCESS antwortet mit einer Fehlermeldung:
der von Ihnen eingegebene Ausdruck ist syntaktisch falsch.

Wie kann ich das Problem lösen? Danke für Ihre Antwort.
Hans-Dieter Krumm
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
19/01/2008 - 12:20 | Warnen spam
Hans-Dieter Krumm wrote:
...
Ich habe mir eine Aktualisierungsabfrage erstellt und in dem Bereich
"Aktualisieren" IstNull eingegeben.ACCESS antwortet mit einer
Fehlermeldung: der von Ihnen eingegebene Ausdruck ist syntaktisch falsch.

Wie kann ich das Problem lösen?



IstNull() ist eine Funktion, die prüft, ob ein Feld auf Null steht.

Zum Null-Setzen schreib in der Aktualisieren-Zeile einfach:

Null

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
Access-Entwickler-Konferenz: www.donkarl.com/?AEK
SQL Server-Entwickler-Konferenz: www.donkarl.com/?SEK

Ähnliche fragen