Access2003: für jede offene Form wird ein eingener Eintrag in der Taskleiste erzeugt

02/12/2008 - 09:21 von Alberto Luca | Report spam
Hallo NewsGroup,

ich habe bisher mit Acc97 gearbeitet und es war immer nur ein Eintrag in der
Taskleiste sichtbar, unabhàngig, wieviele Forms geöffnet waren oder ob der
VBA-Editor geöffnet war.
In Access 2003 wird nun für jede geöffnete Form ein eigener Eintrag in der
Taskleiste erzeugt, ebenso für den geöffneten VBA-Editor.
Dadurch wird das ganze sehr unübersichtlich.

Gibt es eine Option, das Acc97-Feeling zu erzeugen?

Besten Dank vorab!
Ciao, Alberto
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
02/12/2008 - 09:27 | Warnen spam
Alberto Luca wrote:
ich habe bisher mit Acc97 gearbeitet und es war immer nur ein Eintrag in
der Taskleiste sichtbar, unabhàngig, wieviele Forms geöffnet waren oder
ob der VBA-Editor geöffnet war.
In Access 2003 wird nun für jede geöffnete Form ein eigener Eintrag in der
Taskleiste erzeugt, ebenso für den geöffneten VBA-Editor.
Dadurch wird das ganze sehr unübersichtlich.

Gibt es eine Option, das Acc97-Feeling zu erzeugen?



Menü Extras/Optionen/Ansicht/Fenster in Taskleiste

oder per VBA

Application.SetOption "ShowWindowsInTaskbar", False

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen