Access2003: Neue Spalte mittels einer Abfrage hinzufügen

05/12/2007 - 16:29 von Hermann Schellhorn | Report spam
Hallo miteinander

Ich kàmpfe wieder mal mit Access. Nach einige erfolgslosen Versuchen greife
ich wieder mal auf das Wissen der Community zurück. ;-)

Folgendes:

Ich muss mittels einer Abfrage, eine neue Spalte zu einer bestehenden
Tabelle hinzufügen. In jedem Feld der Spalte soll automatisch der Wert 7.6
erscheinen.

Ich konnte das ganze mit einer Auswahlabfrage und "Ausdr1: [MwSt]" so
hinkriegen, dass die Spalte hinzugefügt wird, aber ich muss den Wert 7.6 von
Hand eingeben und genau dort bleibe ich hàngen.
Ausserdem soll die Spalte dann "MwSt" heissen und nicht "Ausdr1".

Jeder Tipp und jede Hilfe ist willkommen


mfg
Hermann
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
05/12/2007 - 16:42 | Warnen spam
Hallo Hermann,

Hermann Schellhorn schrieb folgendes:
Ich kàmpfe wieder mal mit Access. Nach einige erfolgslosen Versuchen
greife ich wieder mal auf das Wissen der Community zurück. ;-)

Folgendes:

Ich muss mittels einer Abfrage, eine neue Spalte zu einer
bestehenden Tabelle hinzufügen. In jedem Feld der Spalte soll
automatisch der Wert 7.6 erscheinen.

Ich konnte das ganze mit einer Auswahlabfrage und "Ausdr1: [MwSt]"
so hinkriegen, dass die Spalte hinzugefügt wird, aber ich muss den
Wert 7.6 von Hand eingeben und genau dort bleibe ich hàngen.
Ausserdem soll die Spalte dann "MwSt" heissen und nicht "Ausdr1".



Als neues Feld in der Abfrage:

Mwst: 7.6

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de

Ähnliche fragen