ACCESS2003: Warum müssen 64Bit Maschinen mit DAO360.dll aus Access 2007 registriert werden

18/02/2009 - 13:49 von Nik Milo | Report spam
Hallo EntwicklerInnen,

beim Kunden mit 64Bit-Rechnern wurde standardmàßig die DAO360.DLL bei
Installation von MSACCESS 2003 nicht registriert.

Habe eine Lösung gefunden: man nimmt die DAO360.DLL von MSACCESS 2007
und registriert sie manuell nach (z. B.: Regsvr32 "C:\Program Files
(x86)\Common Files\Microsoft Shared\DAO\dao360.dll").

Kennt jemand den Grund, warum die MSACCESS 2003 eigene DAO360.DLL
nicht registriert werden konnte? Es kam die Fehlermeldung
"LoadLibrary("C:\Programm Files ") fehlgeschlagen. - Unzulàssiger
Zugriff auf Speicherbereich")

Nach dem Ersetzen der 2003er DLL durch die 2007er DLL kam die
Fehlermeldung nicht und die Applikation funktioniert.

Viele Grüße
Nihil Milo
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
19/02/2009 - 11:17 | Warnen spam
Hallo,

Nik Milo wrote:

beim Kunden mit 64Bit-Rechnern wurde standardmàßig die DAO360.DLL bei
Installation von MSACCESS 2003 nicht registriert.

Habe eine Lösung gefunden: man nimmt die DAO360.DLL von MSACCESS 2007
und registriert sie manuell nach (z. B.: Regsvr32 "C:\Program Files
(x86)\Common Files\Microsoft Shared\DAO\dao360.dll").

Kennt jemand den Grund, warum die MSACCESS 2003 eigene DAO360.DLL
nicht registriert werden konnte? Es kam die Fehlermeldung
"LoadLibrary("C:\Programm Files ") fehlgeschlagen. - Unzulàssiger
Zugriff auf Speicherbereich")

Nach dem Ersetzen der 2003er DLL durch die 2007er DLL kam die
Fehlermeldung nicht und die Applikation funktioniert.



Erfahrungen auf 64-Bit-Workstations (nicht Server) sind eher duenn gesaeht,
deshalb wohl auch das spaerliche Feedback.

Ich hab mir die Versionen der beiden Bibliotheken angeschaut, sie sind in
der Tat unterschiedlich:

A03: 03.60.9512.0
A07: 03.60.9704.0

Obwohl die landlaeufige Meinung existiert, DAO waere (von ACEDAO mal
abgesehen) nicht weiterentwickelt worden, sind deine Beobachtungen
zumindest nicht widerlegbar. Beruecksichtigt man allerdings, dass DAO
offiziell unter 64-bit garnicht unterstuetzt wird, bist du mit deiner
Erkenntnis schon weiter. ;-)

In Zusammenhang mit x64 wird immer eine wdao360.dll erwaehnt, z.B.
http://www.microsoft.com/germany/te...4-014.mspx
Ich kenne die Bibliothek nicht, aber du kannst ja mal damit probieren.

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com
NEK1 Zusatztermin wg. hoher Nachfrage:
Sa/So 21./22.3.2009 http://www.donkarl.com/NEK

Ähnliche fragen