AccXP/SQL-Server 2000: DB-Fenster aktualisieren

04/06/2008 - 14:30 von Thomas Warnke | Report spam
Hallo,

per VBA erstelle ich eine Stored Procedur. Anschließend öffne ich ein
Formular und weise ihm die erstellte SP als Datenherkunft zu. Es kommt die
Fehlermeldung "Datenherkunft SP... nicht vorhanden". Wenn ich das DB-Fenster
mit F5 aktualisiere, funktioniert es. Wie kann ich die Aktualisierung per
Code durchführen?

Gruss Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Ricken
04/06/2008 - 15:53 | Warnen spam
Hallo Thomas,

mach' das ganze über eine Funktion:
Statt "SelectObject acTable kannst Du ja acView nehmen.

Public Function RefreshContainer()
On Error GoTo ErrorHandler

Application.Echo False
DoCmd.SelectObject acTable, "ObjectName", True
Call RefreshDatabaseWindow

ExitCode:
On Error Resume Next
DoCmd.RunCommand acCmdWindowHide
Application.Echo True
Exit Function

ErrorHandler:
Select Case Err.Number
Case 2544: DoCmd.SelectObject acTable, , True
Call RefreshDatabaseWindow
Resume ExitCode
Case Else: MsgBox err.Description
End Select
End Function


Gruß, Uwe Ricken
MCP for SQL Server 2000 Database Implementation

db-Berater GmbH - 64390 Erzhausen
http://www.db-berater.de
http://www.memberadmin.de
http://www.conferenceadmin.de
____________________________________________________
dbdev: http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com/AccessFAQ.htm

"Thomas Warnke" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

per VBA erstelle ich eine Stored Procedur. Anschließend öffne ich ein
Formular und weise ihm die erstellte SP als Datenherkunft zu. Es kommt die
Fehlermeldung "Datenherkunft SP... nicht vorhanden". Wenn ich das
DB-Fenster mit F5 aktualisiere, funktioniert es. Wie kann ich die
Aktualisierung per Code durchführen?

Gruss Thomas

Ähnliche fragen