ACE Group verdoppelt Versicherungskapazitäten für Terroris-musdeckungen

16/07/2015 - 08:30 von Business Wire
ACE Group verdoppelt Versicherungskapazitäten für Terroris-musdeckungen
ACE Group verdoppelt Versicherungskapazitäten für Terroris-musdeckungen

Die ACE Group (ACE) wird ihre Versicherungskapazitäten in Deutschland für Risiken aus Terrorismus, politischer Gewalt und Krieg auf bis zu 100 Millionen Euro verdoppeln, wie der Versicherer heute mitteilte. Damit baut ACE ihr Angebot in diesem Bereich vor dem Hintergrund wachsender Risiken und der steigenden Nachfrage global agierender Kunden weiter aus.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20150716005428/de/

Peter Brink, Manager Sachversicherungen, ACE Group, Frankfurt (Photo: Business Wire)

Peter Brink, Manager Sachversicherungen, ACE Group, Frankfurt (Photo: Business Wire)

Der Entscheidung liegen Erkenntnisse aus der neuen Studie „ACE Emerging Risks Barometer 2015“ zugrunde. 68 Prozent der Risk Manager in Europa, dem Nahen Osten und Afrika beurteilen demnach Terrorismus als wachsende Bedrohung für ihr Geschäft. 75 Prozent der Befragten gaben an, aufgrund der jüngsten globalen Entwicklungen ihre Sicherheits- und Reiserichtlinien zu überarbeiten.

Die aufgestockte Kapazität wird Maklern und ihren Kunden in Europa zur Verfügung stehen und soll insbesondere die Anforderungen großer, multinationaler Konzerne mit wachsenden weltweiten Risiken sowie auch die von Gewerbekunden erfüllen.

ACE baut seit 2008 kontinuierlich ihre Kapazitäten im Bereich Terrorismus und politische Gewalt aus, und bietet Maklern und Kunden Versicherungslösungen für das gesamte Spektrum dieser Gefahren. Neben einer Stand-alone-Police bietet ACE auch eine integrierte Lösung an, die darauf ausgerichtet ist, die Lücken zwischen einer Sach- und Betriebsunterbrechungsversicherung sowie einer Deckung für Terrorismus und politische Gewalt zu schließen.

„Makler und Kunden suchen nach Sicherheit, um den Herausforderungen einer immer instabileren Welt zu begegnen. Sie wollen ihre Mitarbeiter und Sachwerte schützen, egal wo auf der Welt sie sich befinden oder wie die Gefahr sich darstellen könnte – sei es als Terrorismus, zivile Unruhen, Krawalle, politische Gewalt oder Krieg. Unsere Kunden fragen in immer stärkerem Maße umfassende Deckungen für die gesamte Bandbreite der Gefahren nach, und die Aufstockung unserer Kapazitäten auf 100 Millionen Euro unterstreicht unseren Einsatz, den entsprechenden Schutz auch zu gewährleisten. Gleichzeitig können wir als einer der wenigen multinational agierenden Versicherer den steigenden Anforderungen unserer immer internationaler ausgerichteten Kunden gerecht werden, indem wir sie in der Implementierung compliance-konformer globaler Versicherungsprogramme unterstützen“, kommentiert Peter Brink, Manager Sachversicherungen bei ACE in Frankfurt.

Über ACE

Bereits seit 1947 ist ACE mit Hauptsitz in Frankfurt am Main in Deutschland tätig. Zusätzlich hat ACE eigene Büros in Hamburg, Köln, Stuttgart und München. Das Leistungsprogramm umfasst Sach-, Haftpflicht-, Transport-, Kredit-, Kautions-, Cyber-, Umwelt-, Technische Versicherungen, Energy und Financial Lines, sowie Personen-, Spezial- und Risikolebensversicherungen. Im Verbund der ACE Group bietet ACE in Deutschland ihren Kunden und Vermittlern Möglichkeiten und Kapazitäten zur Realisierung multinationaler Versicherungsprogramme. ACE in Deutschland unterliegt der Zulassung und Regulierung der Prudential Regulation Authority, 20 Moorgate, London EC2R 6DA, UK, sowie zusätzlich den Regularien der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Mehr Informationen unter acegroup.com/de

Die ACE Group (ACE) ist ein weltweit führendes Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen. Die Muttergesellschaft, ACE Limited, mit Sitz in Zürich (Schweiz), ist unter dem Symbol ACE an der New York Stock Exchange (NYSE) gelistet und Teil der S&P 500 Index. ACE ist mit Niederlassungen in 54 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter acegroup.com

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Anmerkung zur Verlinkung: ACE hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Seiten und übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte selbiger. ACE haftet weder für direkte noch für indirekte Schäden, die auf Informationen und Inhalte der verlinkten Seiten zurückgeführt werden. Dies gilt auch für auf den Internetseiten eingeblendete Werbebanner, Texte und weiterführende Links.

Contacts :

ACE European Group, Direktion für Deutschland,
Kerstin Hartung Alexandre
Head of Marketing & Communications D/A/CH
T +49 69 75613 6631 | M +49 172 6515797
kerstin.hartung@acegroup.com | www.acegroup.com/de
Besuchen Sie uns auch auf | Visit us at facebook | xing


Source(s) : ACE