Acer Travelmate 8571 DVD-Laufwerk ausbauen

13/12/2014 - 19:37 von Manfred Schulz | Report spam
Da das Laufwerk eigentlich nie mehr benutzt wird, sollte es einem
Festplattenschacht weichen. Im Laufe der Jahre hab ich das schon bei
verschiedenen Notebooks gemacht, mit dem Eindruck, je neuer das Notebook
ist desto unkompliziertes geht das, sei es, daß gerade mal eine Schraube
raus muss, oder auch wie beim T61, daß man einfach nen Hebel umlegt.
Nun hab ich mir das Acer Service Manual besorgt und bin irritiert: Da
ist weder etwas von einer Schraube noch von einer anderen Arretierung
angedeutet, die tun so, als könne man das Laufwerk einfach rausziehen.
Ein zarter Versuch dies mit Hilfe von ner kleinen Zange an einem
Rahmenteil anzuschieben war ohne Ergebnis. Ich frage mich auch, ob man
so ein Bauteil wirklich ohne jegliche Befestigung oder Sicherung
verbauen würde...
Hat jemand den Laufwerksausbau mit einem Travelmate aus der Zeit schon
mal versucht?

M.
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Schulz
19/12/2014 - 16:43 | Warnen spam
Am 13.12.2014 um 19:37 schrieb Manfred Schulz:
Hat jemand den Laufwerksausbau mit einem Travelmate aus der Zeit schon
mal versucht?




Da antworte ich selber mal: Es gibt eine Schraube, die -
überraschenderweise im ACER Service Manual in keiner Weise erwàhnt ist-
und die sitzt unter der Tastatur.. Nimmt man die Tastatur ab, kann man
die Schraube lösen und das Laufwerk rutscht raus.
M.

Ähnliche fragen