Ach, wenn es nur auch in der Mathematik solche unabhaengigen Denker gaebe ...

28/07/2011 - 09:28 von Albrecht | Report spam
Paul J. Steinhardt, Direktor des Princeton Center for Theoretical Science, im Spektrum der Wissenschaften August 2011:

"Die Idee [das Inflationsmodell] ist so unwiderstehlich, dass Kosmologen sie heute ihren Studenten und der Öffentlichkeit als feststehende Tatsache praesentieren. Im Lauf der Jahre geschah allerdings etwas seltsames: Zwar wurden die Argumente für die Inflation immer staerker, jedoch mehrten sich auch die Einwaende. Aber nur eine ueberraschend kleine Minderheit verfolgt die Gegenargumente - zu denen auch ich gehoere. Die meisten Astrophysiker ueberpruefen stattdessen die Vorhersagen der etablierten Inflationstheorie, ohne sich um die Anfechtbarkeit zu kuemmern. Sie hoffen, das Problem wuerde allmaelich verschwinden. Leider ist das nicht der Fall."

Treffender kann man auch die Situation in der Mathematik nicht beschreiben, man muss nur "Astrophysiker" gegen "Mathematiker" und "Inflationstheorie" gegen "Mengentheorie" tauschen, et voilà.

AS
 

Lesen sie die antworten

#1 karl
28/07/2011 - 11:23 | Warnen spam
Am 28.07.2011 09:28, schrieb Albrecht:

Paul J. Steinhardt, Direktor des Princeton Center for Theoretical Science, im Spektrum der Wissenschaften August 2011:

"Die Idee [das Inflationsmodell] ist so unwiderstehlich, dass Kosmologen sie heute ihren Studenten und der Öffentlichkeit als feststehende Tatsache praesentieren. Im Lauf der Jahre geschah allerdings etwas seltsames: Zwar wurden die Argumente für die Inflation immer staerker, jedoch mehrten sich auch die Einwaende. Aber nur eine ueberraschend kleine Minderheit verfolgt die Gegenargumente - zu denen auch ich gehoere. Die meisten Astrophysiker ueberpruefen stattdessen die Vorhersagen der etablierten Inflationstheorie, ohne sich um die Anfechtbarkeit zu kuemmern. Sie hoffen, das Problem wuerde allmaelich verschwinden. Leider ist das nicht der Fall."

Treffender kann man auch die Situation in der Mathematik nicht beschreiben, man muss nur "Astrophysiker" gegen "Mathematiker" und "Inflationstheorie" gegen "Mengentheorie" tauschen, et voilà.

AS




Tja, es gibt den Witz von dem Mann, der auf der Autobahn fàhrt. Da hört er im Radio eine Durchsage:
" Ein Geisterfahrer auf der Autobahn".
Er schaut herum und dann sagt:
" Was heißt einer, hunderte, hunderte..".

Ähnliche fragen