Achtung: Ernsthafte Aufgabe

27/02/2011 - 17:00 von Thomas Plehn | Report spam
Nachdem einige Zeit folgendes Spiel kursierte, was man angeblich nicht
schaffen kann, bat mich ein Freund, doch mal die
Erfolgswahrscheinlichkeit zu berechnen:

Also, folgendes Spiel:

Ein Pokerspiel wird der Reihe nach vom gemischten Stapel abgehoben,
dabei zàhlt man mit jeder Karte 1, 2, 3, 1, 2, 3, usw.
Liegt die Karte 1, 2, 3, wenn die betreffende Zahl gesagt wurde, so hat
man verloren.

Hört sich fair an, aber bis jetzt hat jeder dabei verloren.

Meine Berechnung ergibt die astronomisch kleine Erfolgswahrscheinlichkeit

5*5*5*4!*4!*4!*40!/52!

ich hoffe das stimmt soweit

gesucht sind jetzt aber außerdem die Wahrscheinlichkeiten, dass man bis
zur n-ten Karte durchkommt, also nicht nur bis zur letzten, wie oben

dann könnte man mit dem Computer auch einen Erwartungswert dafür
berechnen, wie weit man kommt
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Gollwitzer
27/02/2011 - 19:28 | Warnen spam
Am 27.02.11 17:00, schrieb Thomas Plehn:
Also, folgendes Spiel:

Ein Pokerspiel wird der Reihe nach vom gemischten Stapel abgehoben,
dabei zàhlt man mit jeder Karte 1, 2, 3, 1, 2, 3, usw.
Liegt die Karte 1, 2, 3, wenn die betreffende Zahl gesagt wurde, so hat
man verloren.



Sorry, das verstehe ich noch nicht. Möglicherweise liegt das aber an
meiner Ignoranz des Pokerspiels. Was heißt "die Karte 1,2,3 liegt"???
Dass man diese Karte gerade abgehoben hat? Ich kenne nur Karten mit
Werten 7,8,9,10,B,D,K,A.

Christian

Ähnliche fragen