Achtung, Intenso Wave Walker Produkt-Beschreibung/Bedienungsanleitung fehlerhaft!

02/06/2008 - 19:28 von Bastian Lutz | Report spam
Hallo!

Ich muss euch leider vor dem Intenso Wave Walker[1] warnen, wenn ihr ein
Einfachst-Diktiergeraet mit USB-Stick- und MP3-Player-Funktion sucht. In
der Produkt-Beschreibung von Reichelt steht zwar immer noch
"Aufnahmeformat: WAV" und man sieht auch in der Produkt-Abbildung ein
kleines Loch mit der Beschriftung "MIC", aber Reichelt hat in einer
E-Mail bestaetigt, dass die Produkt-Beschreibung falsch ist.
Der Witz ist, dass auf dem Stick ein Verzeichnis existiert, das offenbar
fuer die Aufnahmen angelegt wurde. Das mit dem Aufnahmeformat steht
sogar in der Bedienungsanleitung, aber eben nicht, wie man die Aufnahme
startet und ich habe beim besten Willen keinen Weg gefunden, diese zu
starten. Zudem habe ich auf www.intenso.de nicht die auf der
Produkt-Verpackung versprochenen Firmware-Updates gefunden (die
Reichelt-E-Mail geht darauf nicht ein, es heisst nur, dass sie einem das
Geld zurueckgeben, wenn man es zurueckschickt, was dank
Ruecksende-Aufkleber kostenlos ist, siehe entspr. Infos auf der
Reichelt-Seite).

cu

Bastian Lutz

[1] Z. B. Reichelt-Bestellnr. INTENSO WW 2GB (gibt auch als 1GB)

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Schröder
09/08/2008 - 23:20 | Warnen spam
Bastian Lutz wrote:

man sieht auch in der Produkt-Abbildung ein kleines Loch mit der
Beschriftung "MIC", aber Reichelt hat in einer E-Mail bestaetigt,
dass die Produkt-Beschreibung falsch ist.



Es gibt von Intenso verschiedene Geràte, die àußerlich *exakt* gleich
aussehen, der einzige sichtbare Unterschied ist die Typenbezeichnung
auf dem Karton. Der "Wave Walker" ist der mit der Aufnahmefunktion,
wogegen der "Music Walker" ein reiner Player ist.

Letzterer hat (vermutlich um Fertigungskosten einzusparen) dasselbe
Gehàuse, auch mit der "Mic"-Öffnung, es ist halt nur kein Mikrofon
dahinter :) Sicher, daß dir nicht einfach das falsche Geràt geliefert
wurde, also ein Music Walker anstelle des bestellten Wave Walkers?

Das mit dem Aufnahmeformat steht sogar in der Bedienungsanleitung,
aber eben nicht, wie man die Aufnahme startet und ich habe beim
besten Willen keinen Weg gefunden, diese zu starten.



"Press the A-B button shortly to start recording" steht hier. Die
Taste ist demnach doppelt belegt; wàhrend der Wiedergabe steuert sie
die Wiederholung, ansonsten startet sie die Aufnahme. Kann ich
allerdings nicht ausprobieren, weil ich eben den "Music Walker" habe,
also den ohne Aufnahmemöglichkeit.

Meinen mußte ich aber auch umtauschen. Der Kopfhörer hatte einen
Phasendreher (ein Kabel falsch gepolt), und nach einer Woche ist eine
komplette Pixelspalte im Display ausgefallen. Gespielt hat er noch,
nur bei der Titelanzeige wurde dadurch manchmal aus einem "m" ein "n",
oder ein "i" fiel komplett unter den Tisch :) Hoffen wir, daß das neue
Exemplar lànger hàlt.

usch

Ähnliche fragen