acOLECopy - eingebettet Objekte aus einer DB zurückholen

09/07/2008 - 15:48 von André Korolkow | Report spam
Allen einen schönen Tag,

folgendes Problem: In einer Tabelle sind in einem OLE-Feld Tondateien
gespeichert, die ich gern per Code außerhalb der DB als wav-Dateien mit einem
bestimmten Namensschema speichern möchte.

Sollten die Objekte nur in eine andere MS-Anwendung, ist das wenig
problematisch, in etwa:

...

Set Ton= Me.Feld_mit_Ton
Ton.Action = acOLECopy
wr.Select
wr.Selection.Paste

...

wobei wr hier ein Word.Range-Objekt sein soll.

Problematisch wird es für mich, wenn das Ziel kein Objekt in einer Datei
einer MS-Anwendung ist, weil ich nicht weiß, wie ich die entsprechende
Anwendung - z.B. Wavepad - öffnen, darin eine neue Datei anlegen und den
Inhalt der Zwischenablage einfügen soll.

Im Grunde geht es um die Codierung folgender Mausklick-Orgie:

rechter Mausklick auf das OLE-Feld in der Tabelle
Menüauswahl: Sound Recorder Document-Objekt -> Edit
Strg+C
Wechsel in die Audio-Anwendung
Anlegen einer neuen wav-Datei
Strg+V
wav-Datei speichern


Einfaches Kopieren oder Drag&Drop via Explorer funktioniert ja nicht, da
dabei (für mich) unbrauchbare scrap-Dateien entstehen. (Ist eigentlich schade
- der Weg in die DB per Drag&Drop funktioniert ja.)

Vielleicht hat ja jemand eine Idee ...

Schon im Voraus vielen Dank.

André
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
09/07/2008 - 21:12 | Warnen spam
Hallo André,

André Korolkow schrieb:
folgendes Problem: In einer Tabelle sind in einem OLE-Feld Tondateien
gespeichert, die ich gern per Code außerhalb der DB als wav-Dateien mit einem
bestimmten Namensschema speichern möchte.



schau mal, ob Dich diese Lösung hier weiter bringt:
http://www.lebans.com/oletodisk.htm
(Link in einer Zeile)

HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen