ACP4 sperrt mich aus

28/03/2011 - 21:28 von Boris Kirkorowicz | Report spam
Hallo,
mein Warp Server làuft so vor sich hin, ohne Probleme -bis gestern. Da
hatte ich versucht, mich zu einer Freigabe eines XP-Rechners zu
verbinden, und er faselte von erschöpften Netzwerkressourcen. Da ich das
schon lange nicht mehr hatte, dachte ich mir, nach zwei Jahren könnte
ich ja auch mal wieder einen Reboot wagen. Doch seit diesem verweigert
er dem Administrator die Anmeldung. Also habe ich mir mit Loguser einen
neuen angelegt und allerhand mit dem Administratorkonto versucht. Selbst
löschen und neu anlegen hilft nicht, er làsst diesen Namen einfach nicht
mehr anmelden -mit anderen, ebenfalls neu angelegten Accounts mit
identischen Einstellungen klappt es reibungslos. Was kann das sein, wie
kriegt man's weg?

Und wenn man dann soweit ist: wie kann ich der Malaise mit dem
XP-Rechner auf die Spur kommen? Ein anderer Server direkt daneben mit
quasi identischer IBMLAN.INI hat da kein Problem...


Gruß Greetings
Boris Kirkorowicz

Falls Ihre E-Mail versehentlich im Spamfilter haengengeblieben zu sein
scheint, bitte das Formular unter http://www.kirk.de/mail.shtml nutzen.
If your eMail seems to be caught by the SPAM filter by mistake, please
use the form at http://www.kirk.de/mail.shtml to drop me a note.
 

Lesen sie die antworten

#1 Lars Erdmann
01/04/2011 - 16:30 | Warnen spam
Das hat glaube ich mit einer korrupten Datei net.acc zu tun.
Die Lösung gibts hier:

http://service5.boulder.ibm.com/psp...enDocument

Lars

"Boris Kirkorowicz" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,
mein Warp Server làuft so vor sich hin, ohne Probleme -bis gestern. Da
hatte ich versucht, mich zu einer Freigabe eines XP-Rechners zu
verbinden, und er faselte von erschöpften Netzwerkressourcen. Da ich das
schon lange nicht mehr hatte, dachte ich mir, nach zwei Jahren könnte
ich ja auch mal wieder einen Reboot wagen. Doch seit diesem verweigert
er dem Administrator die Anmeldung. Also habe ich mir mit Loguser einen
neuen angelegt und allerhand mit dem Administratorkonto versucht. Selbst
löschen und neu anlegen hilft nicht, er làsst diesen Namen einfach nicht
mehr anmelden -mit anderen, ebenfalls neu angelegten Accounts mit
identischen Einstellungen klappt es reibungslos. Was kann das sein, wie
kriegt man's weg?

Und wenn man dann soweit ist: wie kann ich der Malaise mit dem
XP-Rechner auf die Spur kommen? Ein anderer Server direkt daneben mit
quasi identischer IBMLAN.INI hat da kein Problem...


Gruß Greetings
Boris Kirkorowicz

Falls Ihre E-Mail versehentlich im Spamfilter haengengeblieben zu sein
scheint, bitte das Formular unter http://www.kirk.de/mail.shtml nutzen.
If your eMail seems to be caught by the SPAM filter by mistake, please
use the form at http://www.kirk.de/mail.shtml to drop me a note.

Ähnliche fragen