ACPI und Suspend einstellen im (classic) Gnome Desktop

14/01/2015 - 19:40 von Christian Knoke | Report spam
Moin!

Ich habe einige Pakete de- und teilweise wieder installiert, um zu testen,
was ich wirklich benötige... war wohl was dabei :-(

Nun làuft der Suspend to RAM nicht mehr, der Taster reagiert nicht, das Menü
(unter Orte) ist weg und auch das Panel-Icon, mit dem ich den Rechner
herunterfahren konnte. Der Bildschirmschoner schaltet den Bildschirm nicht
mehr ab, obwohl es(im Panel-Icon) so konfiguriert ist.

Wie bringe ich das nun wieder in Gang? Welche Pakete werden zwingend
benötigt?

Es kann auch sein, dass ich einige Dienste zuviel abgestellt habe.
Unter Systemverwaltung->Dienste sind acpi* aber aktiviert. Werden
avahi-daemon und fancontrol benötigt?

Das System ist einfach wheezy mit Gnome3 und classic Desktop. Vor drei Tagen
lief noch alles ...

Für Tips bin ich dankbar. Die Größe der Systempatition ist aber begrenzt.

Gruß
Christian


btw: wo ist der Unterschied zwischen dem Dienste-Fenster und update-rc.d
disable auf der (root-)Konsole?


Christian Knoke * * * http://cknoke.de
* * * * * * * * * Ceterum censeo Microsoft esse dividendum.


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/20150114183633.GA10590@localhost.localdomain
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Baur
14/01/2015 - 19:50 | Warnen spam
Am 14.01.2015 um 19:36 schrieb Christian Knoke:
Wie bringe ich das nun wieder in Gang? Welche Pakete werden zwingend
benötigt?



Der Inhalt von /var/log/dpkg.log* verràt Dir in etwa, was Du wann
installiert und deinstalliert hast.

Gruß
Stefan


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen