acrobat-plugin fehlt angeblich

22/11/2007 - 12:29 von Remi Noel | Report spam
Hallo NG

IE7
Adobe reader 8.1.1
acroiehelper.dll als add-on aktiviert

PDF-Dateien von irgendwelche Anbieter kann ich direkt im browser Fenster
öffnen.

Nur bei t-online (Rechnungen ansehen) funktioniert es nicht.

Es erscheint immer die Fehlermeldung:
"Die Darstellung der Dokumentenansicht zur Abrechnung oder
Einzelverbindungsübersicht ist nicht möglich, da kein Acrobat-Plugin erkannt
wurde. Zum Download der Dokumentenansicht als PDF-Datei gelangen Sie HIER."

Wenn ich auf HIER klicke erscheint ein Fenster mit "DOWNLOAD"

Auf DOWNLOAD kann ich mit der rechten Maustaste :
"link in neuem Fenster öffnen" anklicken und dann wird die PDF-Datei
fehlerfrei angezeigt.

Das ist sehr umstàndlich und ich verstehe nicht warum die PDF-Datei nicht
direkt
Hab ich irgendwo eine falsche Einstellung im IE7 ?

Kann mir jemand einen Tip geben ?


Danke

Remi
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Schaetzl
22/11/2007 - 14:32 | Warnen spam
Remi Noel schrieb am Thu, 22 Nov 2007 12:29:31 +0100:

Kann mir jemand einen Tip geben ?



Ja, wende dich an T-Online, das ist offensichtlich kein IE-Problem,
sondern der Art der Einbindung des Dokuments in die Seite bei T-Online.

Kai
Infos zum IE: http://iefaq.info & http://ie6.winware.org
Infos zu Windows und OE: http://www.mvps.org & http://oe-faq.de
Infos über Updates: http://patch-info.de

Ähnliche fragen